Deutsch English
Welcome!
Dürfen wir helfen? 0800 - 3773692
Mo - Fr 8:00 - 17:00 | Aus dem Ausland: (0049) +621 -17894040
Warum bei uns bestellen?
  • Secure SSL Encryption
    Your order data is secured by 256 Bit SSL enrcyption
    Learn more...

  • Three Free Samples
    for every order with a product in original size
    Learn more...

  • Free Shipping
    to USA on every order above 550€
    Learn more...

Free Shipping On Orders Above 550€

Free Shipping

Shipping Costs:

For orders below € 550, the shipping costs amount to € 69.90 &euro
For orders above € 550&euro, we deliver FREE of shipping costs.

Absolute sample orders will be charged with a fee of €15,00 for the delivery.

Read more about our shipping costs

Three Free Samples
Three free decanted samples with every order of a full size product.

If you order a product in original size we will ship you three free decanted samples of your choice.

Read more about decanted samples here

Secure Online Shopping
256 Bit SSL encrypted

At Essenza Nobile® your order data is safe!

All areas of our shop where sensitive order data will be transfered are secured by a 256 Bit SSL encryption.

Credit card data and similar are not stored on our server and will be only used on secure servers of our award winning payment provider Novalnet.

Annick Goutal - Eau d'Hadrien - Eau de Toilette


Von diesem Produkt mussten wir uns leider verabschieden.

Annick Goutal - Eau d'Hadrien - Eau de Toilette

Inspiriert von Emotionen, die Annick Goutal bei der Lektüre der “Erinnerungen des Kaisers Hadrian” von Marguerite Yourcenar hatte.

 

 

 

 


 

Ø 100.00%Kundenrezensionen:

Autor:Winny Stenner 21.06.2015
Bewertung: 5 von 5 Sternen!
\"Kennst du das Land, wo die Zitronen blüh\'n... Im dunkeln Laub die Gold-Orangen glüh\'n, Ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht, Die Myrte still und hoch der Lorbeer steht, Kennst du es wohl? Dahin! Dahin Möcht\' ich mit dir, o mein Geliebter, zieh\'n!\" Ach, Goethe! Er muß \"Eau d\'Hadrien\" gekannt und geliebt haben, als er diese Zeilen geschrieben hat – keine Worte vermögen besser als die seinen, Zauber und Sehnsucht dieses Duftes zu beschreiben, die Stimmung und die Träume, die bereits ein erstes Schnuppern in mir ausgelöst hat. Zitronen. Ein ganzer Hain Zitronenbäume unter stahlblauem Himmel in der lähmenden Hitze der Mittagssonne, die Früchte eher grün als gelb und einen Duft verströmend, der den schon fast schmerzhaft herben Geschmack ihres Fleisches erahnen läßt, noch ehe ich die Hand ausgestreckt habe, um sie zu pflücken. Absolut rein, absolut klar, absolut natürlich. Die Zeit scheint stillzustehen – mich durchströmt ein Gefühl tiefen Friedens, unmittelbarer Verbundenheit mit meiner Umgebung, mit dem Boden unter meinen Füßen, mit den Gräsern, die meine nackten Waden kitzeln, und mit dem Wind, der sacht durch meine Haare streicht. Glück. Doch nichts ist vollkommen – nur für einen kurzen Augenblick erlaubt \"Eau d\'Hadrien\" meine kleine Flucht aus der Realität, bevor sich der Duft auch schon wieder verabschiedet. \"Verweile doch, Du bist so schön!\"

Schreiben Sie als erster einen Kommentar
Bewertung schreiben

Autor: Gast

Ihre Meinung:

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bewertung:




Annick Goutal
Petite Chérie, Annick Goutal - Romantik für moderne Zeiten Die Flakons ihrer Düfte und auch ihre vier Pariser Parfum-Boutiquen sehen aus, als hätten sie schon zu Marie-Antoinettes Zeit bestanden: plissiertes Glas, goldene Verschlüsse, Tüllmaschen, goldene Schleifchen, Etiketten fast wie von Hand geschrieben, auf cremefarbenen Wänden rankt sich goldener Efeu. Früher konnte sie sich nur echten, grünen leisten. Die Französin Annick Goutal trägt eine anspruchsvolle, manchmal bestimmt auch anstrengende Botschaft in sich: Sie konnte sich nie etwas anderes vorstellen, als Schönheit zu kreieren. In welcher Form auch immer. Entschieden hat sie sich für die flüssige, duftende Schönheit, für Parfums. Nach den erfolgreichsten «Eau d’Hadrien» und «Eau du Sud» hat Annick Goutal damit an ihren immer noch exklusiv wenigen Verkaufspunkten wieder einen Bestseller gelandet. 1999 starb Annick Goutal an Brustkrebs. Nach dem Tod ihrer Mutter trat Camille Goutal die Nachfolge im Unternehmen an. Unterstützt wird sie dabei von Isabelle Doyen, die eine enge Mitarbeiterin und Freundin von Annick Goutal war. Isabelle Doyen kreierte für die Kollektion von Annick Goutal Duftklassiker wie, Ce soir ou jamais, Quel Amour, Vanille Exquise, Songes, Duel und Mandragore.
Artikel 12 von 60 in dieser Kategorie

Der Essenza Nobile Monatsaktion

Interaktiv

FacebookFacebook
Top informiert auf Facebook
 

Google+Google+
Folgen Sie uns bei Google+
 

Essenza Nobile bei TwitterDuftende Tweets
Gezwitscher aus dem Online Shop

 

Zahlungsarten



Duft & Kosmetik Assistent

Filtern Sie unser Sortiment anhand von Produkt- merkmalen um schnell und einfach Ihr Wunschprodukt zu finden. Es werden nur Produkte angezeigt, die alle ausgewählten Merkmale enthalten.

Hersteller+
[Duft] Familie+
[Duft] Geschlecht+
[Duft] Konzentration+
[Duft] Parfümeur+
[Kosmetik] Anwendungsbereich+
[Kosmetik] Produktart+
Essenza-Nobile.de