Deutsch English
Welcome!
Dürfen wir helfen? 0800 - 3773692
Mo - Fr 8:00 - 17:00 | Aus dem Ausland: (0049) +621 -17894040
Warum bei uns bestellen?
  • Secure SSL Encryption
    Your order data is secured by 256 Bit SSL enrcyption
    Learn more...

  • Three Free Samples
    for every order with a product in original size
    Learn more...

  • Free Shipping
    to USA on every order above 650€
    Learn more...

Free Shipping On Orders Above 650€

Free Shipping

Shipping Costs:

For orders below € 650, the shipping costs amount to € 69.90 &euro
For orders above € 650&euro, we deliver FREE of shipping costs.

Absolute sample orders will be charged with a fee of €15,00 for the delivery.

Read more about our shipping costs

Three Free Samples
Three free decanted samples with every order of a full size product.

If you order a product in original size we will ship you three free decanted samples of your choice.

Read more about decanted samples here

Secure Online Shopping
256 Bit SSL encrypted

At Essenza Nobile® your order data is safe!

All areas of our shop where sensitive order data will be transfered are secured by a 256 Bit SSL encryption.

Credit card data and similar are not stored on our server and will be only used on secure servers of our award winning payment provider Novalnet.

Lanvin - L'Homme Sport - Eau de Toilette


Von diesem Produkt mussten wir uns leider verabschieden.

Lanvin - L'Homme Sport - Eau de Toilette

Kultivierte Eleganz stand bei der Kreation für Lanvin L’Homme Sport an oberster Stelle: Der Duft ist ein Manifest vitaler Männlichkeit, ausdrucksvoll und geprägt von einer instinktiven, aristokratischen Leichtigkeit. 

Das aromatisch-holzige Eau de Cologne wirkt wie ein Konzentrat purer Energie – eine scheinbar widersprüchliche Duftkreation aus Komponenten, die einerseits kontrastieren, sich jedoch perfekt ergänzen und zusammenspielen, dabei eine Aura eleganter Virilität und Energie entwickeln.

Das subtile Zusammenspiel und perfekte Gleichgewicht seltener Ingredienzien, symbolhaft für erstklassige, hohe Parfumkunst und männliche Eleganz, bringen die moderne Dualität des Lanvin-Mannes auf unvergleichliche Weise zum Ausdruck.

Der Duft eröffnet mit starken, lebendigen Noten, die ein sofortiges Frischegefühl vermitteln. Alles schwingt unter den Vibrationen des  intensiven Citrus-Splash aus Limonen und Bergamotteakzenten, der mit einem zartbitter-würzigem Touch von Pfeffer und Petit-grain unterlegt wurde.  Als aromatische Facette spielen im Herz des Duftes Salbei und Lavendel auf – zeitlos und immer aktuell beleben sie das Spiel aus Transparenz und Tiefe. Gegensätze, die gerade eben diese natürliche Harmonie an Frische und Sinnlichkeit ergeben.  

Zum Finale, nach dem Kontakt mit der Wärme der Haut, eröffnet der Duft sein holzig-elegantes Naturell. Patchouli aus Indonesien, verfeinert mit einem Hauch von Moos, verleiht dem Duft seine Signatur, während angenehm-wohltuende Moschusnoten noch lange nachhallen.

Lanvin L’Homme Sport: Vibrierend, frisch, ein Duft voller Textur -    modern und elegant.


 
Schreiben Sie als erster einen Kommentar
Bewertung schreiben

Autor: Gast

Ihre Meinung:

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bewertung:




Andere Artikel des Herstellers


Lanvin
Eine Frau mit Talent: Jeanne Lanvin galt als sehr kreativ, innovativ und unglaublich neugierig. Sie kreierte ihr eigenes Mode- und Parfumimperium. "Niv Nal" und "Irisé" waren einer ihrer ersten Kreationen, darauf folgten ein Dutzend weiterer Düfte und Cremes wie "Après le Sport" und "Cross Country". Im Jahre 1925 feierte sie ihren ersten großen Erfolg mit "My Sin". Damals gründete sie "Lanvin Parfums", engagierte eine junge "Nase" namens André Fraysse und errichtete ihr eigenes Labor in Nanterre. Anlässlich des 30.Geburtstages ihrer musikalischen Tochter lancierte Jeanne Lanvin "ARPEGE". Albert Armand Rateau entwarf den berühmten, schwarzen Flakon mit Iribe’s Skizze, die Jeanne Lanvin’s Liebe zu ihrer Tochter symbolisiert. Es war ein sehr großer Triumph. Darauf folgten weitere bedeutende Parfums: Scandal im Jahre 1933, Rumeur im Jahre 1934, Prétexte im Jahre 1937, sowie Eau de Colognes, verschiedene Puder, Lippenstifte, Cremes, Sonnenpflegeprodukte… und erfrischende Body Splashes wie "L’ Eau de Lanvin" im Jahre 1933, ein "Gesundheitstonic für Damen und Herren". Bei der Gestaltung der außergewöhnlichen Parfumkunstwerke arbeitete Jeanne Lanvin mit berühmten Spezialisten, wie der Kristall-Manufaktur Baccarat oder der Porzellan-Manufaktur Sèvres, zusammen.
Artikel 5 von 6 in dieser Kategorie

Der Essenza Nobile Monatsaktion

Interaktiv

FacebookFacebook
Top informiert auf Facebook
 

Google+Google+
Folgen Sie uns bei Google+
 

Essenza Nobile bei TwitterDuftende Tweets
Gezwitscher aus dem Online Shop

 

Zahlungsarten



Duft & Kosmetik Assistent

Filtern Sie unser Sortiment anhand von Produkt- merkmalen um schnell und einfach Ihr Wunschprodukt zu finden. Es werden nur Produkte angezeigt, die alle ausgewählten Merkmale enthalten.

Hersteller+
[Duft] Geschlecht+
[Duft] Konzentration+