Deutsch English
Welcome!
Dürfen wir helfen? 0800 - 3773692
Mo - Fr 8:00 - 17:00 | Aus dem Ausland: (0049) +621 -17894040
Warum bei uns bestellen?
  • Secure SSL Encryption
    Your order data is secured by 256 Bit SSL enrcyption
    Learn more...

  • Three Free Samples
    for every order with a product in original size
    Learn more...

  • Free Shipping
    to USA on every order above 650€
    Learn more...

Free Shipping On Orders Above 650€

Free Shipping

Shipping Costs:

For orders below € 650, the shipping costs amount to € 69.90 &euro
For orders above € 650&euro, we deliver FREE of shipping costs.

Absolute sample orders will be charged with a fee of €15,00 for the delivery.

Read more about our shipping costs

Three Free Samples
Three free decanted samples with every order of a full size product.

If you order a product in original size we will ship you three free decanted samples of your choice.

Read more about decanted samples here

Secure Online Shopping
256 Bit SSL encrypted

At Essenza Nobile® your order data is safe!

All areas of our shop where sensitive order data will be transfered are secured by a 256 Bit SSL encryption.

Credit card data and similar are not stored on our server and will be only used on secure servers of our award winning payment provider Novalnet.

Diptyque - 34 Boulevard Saint Germain - Eau de Toilette


Von diesem Produkt mussten wir uns leider verabschieden.
Diptyque - 34 Boulevard Saint Germain - Eau de Toilette

Als Zeichen für ultimativen Luxus ist der Eau de Toilette-Flakon absolut schlicht gehalten. Transparentes Glas und darauf der Verschluss, aus dickem schwarzem Bakelit, der wie ein Siegel die Adresse 34 Boulevard Saint Germain als Gravur trägt.

Der konkave Boden der Flasche erinnert an die abgerundete Form der Briefbeschwerer in der Boutique, die als Dekorationsobjekte mit abgerundeten bedruckten Stoffkanten seit dem ersten Weihnachtsfest bei 34 verkauft werden.


34 Boulevard Saint Germain
„Der Duft der Seele ist die Erinnerung", schrieb George Sand.
Mit dieser neuen Duftserie wird die Seele der 34 in die Moderne getragen.


Der ungewöhnliche Stil Diptyque's ist kein Zufall. Es stammt aus einem Ort mit wahrer Seele, dem Ort wo das Unternehmen geboren wurde. Diese mythische Adresse lautet: 34 Boulevard Saint Germain, in Paris. Zu Ehren des 50-jährigen Jubiläums hat Diptyque beschlossen, dieser Adresse eine einzigartige Duftserie zu widmen - die Verkörperung der Marke. Ein einzigartiger Duft für Körper und das Zuhause, der natürlich den Namen 34 Boulevard Saint Germain trägt.


Die nächste Duftserie ist eine leidenschaftliche Geschichte sanfter Träumer. Eine Geschichte von Menschen, die auf der Jagd nach einem Duft waren. Düfte zu fangen, wie andere mit einem Netz über ihre Schultern Schmetterlinge einfangen. Tatsächlich wollte Diptyque den Duft seiner ersten Boutique mit seltenen und kostbaren Düften einfangen, um jedem einen kleinen Teil dieses Ortes und seiner Geschichte zu zeigen. Eine besondere Begegnung erwies sich als entscheidend. Vor zwei Jahren begegneten Myriam Badault, Entwicklungsleiterin von Diptyque und Olivier Pescheux, Parfumeur bei Givaudan, Roman Kaiser. Beruf: „Duft-Dieb". In Wahrheit geht dieser Wissenschaftler auf Duftsuche für Givaudan. Er verwendet den Duft der Blütenkrone, den Duft, den wir wahrnehmen, wenn wir an einer Blüte riechen. Ein ganz anderer Duft als der, der
aus Pflanzen extrahiert und mazeriert wird. Eine Art exakte Kopie der Natur. Diptyque gefiel das Prinzip und das Unternehmen bat den Wissenschaftler seine Technologie in den Dienst eines Traumes und der Poesie zu stellen, um damit ein einzigartiges Projekt zu verwirklichen: den Duft von 34 Boulevard Saint Germain einzufangen und in eine Flasche zu füllen.


Das Abenteuer begann und war alles andere als einfach. Das Ergebnis ist ein Duft, der keiner olfaktorischen Familie zuzuordnen ist. Eine innovative und komplexe Signatur, weder feminin noch maskulin.


Rund vierzig Rohstoffe bilden die Komposition. Der Kenner wird hier die klassischen Düfte der Firma erkennen. Die Kopfnote bilden prickelnde und helle Noten von schwarzen Johannisbeeren und den grünen Blättern von L'Ombre dans l'Eau und Philosykos, unterstützt von der Frische von Rosa Pfeffer und Zitrusnoten, und gefolgt von den Gewürzen von L'Eau (Nelke, Zimt, Kardamom, etc.). Das Herzstück ist ein Blumengedicht: Rose (L'Ombre dans l'Eau), ägyptische Geranie (eine von Diptyque's Lieblingsblumen), berührt von der berauschenden Do Son Tuberose, mit einem Hauch von Iris und Veilchen, um ein sanftes und lebendiges Aroma zu erhalten. Die Basis ist eine Kombination aus Hölzern, Balsam und Harzen. Diese Note verleiht vor allem dem Eau de Toilette Stil und Geschmeidigkeit.. Und dann ist da noch dieser kleine geruchliche Ausrutscher der Eukalyptus, der die Nase kitzelt.

Jedes der fünf Produkte dieser Reihe gehört zu der außergewöhnlichen und feinen Sammlung, die im Jahr 1961 von Christiane Gautrot, Desmond Knox-Leet und Yves Coueslant, den drei Freunden und Gründern von Diptyque, erträumt wurde. Das berühmte ovalförmige Etikett mit einem Schriftzug aus Tusche von Desmond Knox-Leet ist allgegenwärtig. Man findet es auf den Verpackungen und dem matt weißen Label des Raumsprays. Dieses Label ist Vorbild für die Form des Eau de Toilette-Glasflakons, die Form der ergiebigen Seife, und die der cremefarbenen Kerzenschale.

 
Schreiben Sie als erster einen Kommentar
Bewertung schreiben

Autor: Gast

Ihre Meinung:

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bewertung:




Diptyque
Diptyque the History The Diptyque story began in Paris, at 34 Boulevard St-Germain, with three friends driven by the same creative passion. Christiane Gautrot, interior decorator, Desmond Knox-Leet, painter, and Yves Coueslant, theatre administrator and set designer. Previously designing fabrics and wallpaper for Liberty and Sanderson, together they teamed up in 1961 and opened a store at 34 Boulevard Saint-Germain to showcase their fabric designs. With their unique taste, they gradually transformed the store into a world of its own. A chic bazaar offering a fascinating variety of unexpected items, unique to Paris, which the trio brought back from their travels. “Merchants of everything”, their choices had no limits other than their insatiable curiosity and keen sense of beauty. In 1963, two years after they had opened, the house of Diptyque introduced its first scented candle, Hawthorn that would be followed by many others including Cinnamon and Tea. A dazzling start to an extensive repertory of fragrances, all bearing the iconic black lettering on the renowned oval label. Diptyque’s fragrance repertory is an ode to nature and fine ingredients. Seemingly simple, they are in reality a sophisticated reinvention of nature. Each fragrance expresses a moment, an exquisite place: a field in Provence in summer, a warm evening with the family at home, a garden in full bloom covered with morning dew. The luxury perfumed candles are handcrafted in 12 separate steps. Each candle has its own composition of wax and wick to ensure a fragrance that remains true to itself, burning for more than 60 hours.
Artikel 35 von 83 in dieser Kategorie

Der Essenza Nobile Monatsaktion

Interaktiv

FacebookFacebook
Top informiert auf Facebook
 

Google+Google+
Folgen Sie uns bei Google+
 

Essenza Nobile bei TwitterDuftende Tweets
Gezwitscher aus dem Online Shop

 

Zahlungsarten



Duft & Kosmetik Assistent

Filtern Sie unser Sortiment anhand von Produkt- merkmalen um schnell und einfach Ihr Wunschprodukt zu finden. Es werden nur Produkte angezeigt, die alle ausgewählten Merkmale enthalten.

Hersteller+
[Duft] Familie+
[Duft] Geschlecht+
[Duft] Konzentration+
[Kosmetik] Produktart+
Essenza-Nobile.de