Deutsch English
Dürfen wir helfen? 0800 - 3773692
Mo - Fr 8:00 - 17:00 | Aus dem Ausland: +49 (0)621 - 17894040
Warum bei uns bestellen?
  • Secure SSL Encryption
    Your order data is secured by 256 Bit SSL enrcyption
    Learn more...

  • Three Free Samples
    for every order with a product in original size
    Learn more...

  • Free Shipping
    to USA on every order above 550€
    Learn more...

Free Shipping On Orders Above 550€

Free Shipping

Shipping Costs:

For orders below € 550, the shipping costs amount to € 69.90 &euro
For orders above € 550&euro, we deliver FREE of shipping costs.

Absolute sample orders will be charged with a fee of €15,00 for the delivery.

Read more about our shipping costs

Three Free Samples
Three free decanted samples with every order of a full size product.

If you order a product in original size we will ship you three free decanted samples of your choice.

Read more about decanted samples here

Secure Online Shopping
256 Bit SSL encrypted

At Essenza Nobile® your order data is safe!

All areas of our shop where sensitive order data will be transfered are secured by a 256 Bit SSL encryption.

Credit card data and similar are not stored on our server and will be only used on secure servers of our award winning payment provider Novalnet.

Creed - Spring Flower - Shower Gel


Von diesem Produkt mussten wir uns leider verabschieden.

Creed - Spring Flower - Shower Gel

Dieser Duft unterstreicht die Unberechenbarkeit und das Selbstbewusstsein einer Frau auf brillante Weise. Madonna, die Queen des Pop, trägt diesen Duft mit Vorliebe. Die amerikanische Popsängerin und Filmschauspielerin wurde 1958 in Michigan geboren. Madonna wuchs als eines von sieben Kindern in einem streng katholischen Elternhaus auf. Entgegen aller Vernunft und dem Willen ihrer Eltern verließ sie 1978 ihren Heimatort und ging mit 35 Dollar in der Tasche nach New York, mit dem festen Willen „ein großer Star" zu werden. Dort hielt sie sich zunächst mit Jobs als Verkäuferin, Kellnerin und Aktmodell über Wasser. Gezielt arbeitete sie an ihrer Karriere als Sängerin und begann Affären, die ihr zweck-dienlich waren. 1983 gelang ihr schließlich der Durchbruch als Sängerin mit dem Song „Holiday" Mit den Alben „Like a Virgin" (1984) und „True Blue" (1986) wurde sie zur Popdiva der 80er Jahre. Madonna stilisierte sich in unzähligen Rollen und Verkleidungen als charismatische Persönlichkeit und „Queen" des Pop. Spring Flower reflektiert die Facetten des Frühlings: Eine unbeschwerte Zeit, in der alles möglich ist und jeder Tag etwas unerwartet Neues bringen kann. Madonnas vielseitige Persönlichkeit gleicht diesem Frühlingscharakter. Immer wieder überrascht sie mit ihrer Musik, ihrem Outfit, ihrem sozialen Engagement oder als Mutter, die Kinderbücher schreibt.

Selbstverständlich ist auch das Shower Gel mit einem Hauch "Spring Flower" parfümiert.

 


Andere Kunden betrachtenen auch:

Creed
Creed hat ein eignes Ordnungssystem für seine Kompositionen: «La Collection Privée» bezeichnet die ältesten Parfums, fast ausschliesslich für die europäischen Höfe hergestellt. «Les Millésimes» sind Düfte aus sehr raren und konzentrierten Essenzen, und «Les Eaux de Toilette» können genausogut von Frauen wie von Männern getragen werden. Wer bei Creed ordert, befindet sich in bester Gesellschaft. Königinnen, Prinzen und Stars gehörten und gehören zur Kundschaft. Creed war Lieferant am Hofe Königin Victorias. Die langjährige Herrscherin des Empire liebte «Fleurs de Bulgarie», den Duft von bulgarischer Rose und grauem Ambra. In die Hofburg nach Wien zu Kaiser Franz-Josef und Kaiserin Elisabeth wurde geliefert, Prinz Rainier von Monaco liess zur Hochzeit für Grace Kelly «Fleurissimo» aus Tuberose, Veilchen, Iris und Rosen komponieren. Nach der fünfjährigen Exklusivfrist für die Fürstin war Jacqueline Kennedy Onassis eine der ersten, die «Fleurissimo» trugen. Bei Creed ist Parfummachen eine Familienangelegenheit. Seit 1760, als James Henry Creed in London sein Unternehmen gründete, werden das Handwerk und das Business in der Familie weiter vererbt. Mit Olivier Henry Creed steht heute die sechste Generation an der Spitze, und die siebte wird in der Parfumhochburg Grasse auf den zukünftigen Job vorbereitet. Creed ist very british und très français. Die französische Kaiserin Eugénie wollte ihre bevorzugte Parfumquelle in der Nähe haben und überzeugte die Creeds, 1854 von London nach Paris überzusiedeln, wo sich der Hauptsitz und die Duft-Boutique immer noch befinden. Fabriziert wird in alter Manier, Creed-Düfte sind Handarbeit. Parfumeur und Firmenchef Olivier Creed reist wie seine Vorfahren selber durch die Welt, um die Rohstoffe für die Duftwässer einzukaufen. 90 Prozent der Produktion werden exportiert, lukrative Märkte sind im Mittleren Osten und seit Neustem in Amerika. Was für Könige gut ist, kann für Leinwandgötter nur recht sein. Film-Legenden wie Marlene Dietrich, Cary Grant und Gary Cooper hatten die englisch-französischen Düfte vor Jahrzehnten nach Hollywood gebracht. Frank Sinatra gehörte zu den Fans, Haudegen Paul Newman steht auf «Bois du Portugal» (Zeder, Sandelholz und Vetiver), Pferdeflüsterer Robert Redford bestellt jeweils «Green Irish Tweed» (Sandelholz, Ambra, Veilchen, Verveine und Iris), angeblich auch Prinz Charles’ Lieblings-Cre(e)do. Madonna, David Bowie und Michael Jackson tragen Creed und die Supermodels Naomi Campbell und Cindy Crawford.
Artikel 43 von 87 in dieser Kategorie

Interaktiv

FacebookFacebook
Top informiert auf Facebook
 

Google+Google+
Folgen Sie uns bei Google+
 

Essenza Nobile bei TwitterDuftende Tweets
Gezwitscher aus dem Online Shop

 

Zahlungsarten



Duft & Kosmetik Assistent

Filtern Sie unser Sortiment anhand von Produkt- merkmalen um schnell und einfach Ihr Wunschprodukt zu finden. Es werden nur Produkte angezeigt, die alle ausgewählten Merkmale enthalten.

Hersteller+
[Duft] Familie+
[Duft] Geschlecht+
[Duft] Konzentration+
[Duft] Parfümeur+
[Kosmetik] Produktart+
Essenza-Nobile.de