LALIQUE CRYSTAL EDITION: NAÏADE – so schön ist die Édition Limitée 2019!

Lalique - Édition Limitée 2019Alljährlich lässt der begehrte Kristallflakon der Édition Limitée von Lalique Sammlerherzen höher schlagen. Für die limitierte Edition 2019 ließ sich die noble französische Kristallmanufaktur von einem mythologischen Motiv aus der reichen Bilderwelt des Jugendstil-Künstlers René Lalique inspirieren: der Najade.

Najaden sind weibliche Wasserwesen aus der griechischen Mythologie – wundersame Nymphen, die über Quellen, Bäche, Seen und andere Gewässer wachen. Eine solche mythische Sagengestalt steht im Mittelpunkt der Lalique-Sammleredition 2019. Weiterlesen

Dem Instinkt folgen: LALIQUE – L‘INSOUMIS MA FORCE

Lalique - L‘Insoumis Ma ForceMit L‘Insoumis Ma Force rückt Lalique den entschlossenen, unzähmbar-rebellischen Mann in den Mittelpunkt, der – befreit von allen Zwängen und allein der Kraft seiner Intuition vertrauend – seinen eigenen Weg geht, den Lauf der Welt nach seinem Volonté und seinen Visionen verändert.

Man versuche erst gar nicht, ihn aufzuhalten! Es wird ohnehin nicht gelingen… denn er folgt einer unbezwingbaren Macht: seinem Instinkt.

Das Konzept des von Fabrice Pellegrin komponierten Parfums knüpft an die Erzählung des 2016 lancierten Vorgängerdufts L’Insoumis an – bereits der Name, der im Französischen für einen widerspenstigen Rebellen steht, vermittelt eine klare Botschaft: dieser Duft ist nichts für stromlinienförmige, angepasste Typen.

Weiterlesen

Sechs Variationen von Frische: MAISON FRANCIS KURKDJIAN – AQUA FRAGRANCE WARDROBE

Maison Francis Kurkdjian - Aqua WardrobeEin Frische-Highlight für den Düfte-Sommer 2018: Erstmals präsentiert Parfum-Virtuose Francis Kurkdjian die ultra-frischen Düfte seiner Aqua-Kollektion als Fragrance Wardrobe – eine Garderobe der Düfte (nicht nur) für heiße Sommertage.

Die Parfums der Aqua-Kollektion von Francis Kurkdjian sind eine moderne und sehr persönliche Interpretation des klassischen Eau de Cologne. Mit seinen Aqua-Düften entwirft der französische Ausnahmeparfümeur sechs grandiose Visionen von Frische:  Aqua Universalis etwa fängt das Gefühl einer luftig-leuchtenden Blumenfrische ein; Aqua Vitae verströmt eine umhüllende und sinnlich-holzige Spielart von Frische, während Aqua Celestia eine weiche und strahlende, moschusartige Frische evoziert.

Weiterlesen

Duftende Sonaten: Stéphanie de Bruijn

Stéphanie de Bruijn Musiknoten und Duftnoten haben so einiges miteinander gemeinsam und manchmal führt der Weg zum Parfum über die Musik. So war es jedenfalls bei Stéphanie de Bruijn; bevor sie nach Paris kam, begann sie ihre Ausbildung in der Kunst der Parfumherstellung mit Musiknoten – an einem Konservatorium. Sie spielte Klavier, studierte zehn Jahre lang Musiktheorie und Oper. Danach erkundete sie die Geheimnisse und Biologie der Pflanzenwelt.

Ihren ersten Duft stellte Stéphanie de Bruijn in der legendären, weltbekannten „Parfümerie-Hauptstadt“ Grasse in Südfrankreich her. Bei ihren Parfumkompositionen spielt sie auf einer breiten Klaviatur, von den fundamentalsten Rohstoffen bis hinauf zu den nobelsten und kostbarsten Essenzen.

Weiterlesen

Die Strandhütten-Saga geht weiter: AMOUAGE – BEACH HUT WOMAN

Amouage Beach Hut WomanMit Beach Hut Man umwehte das Luxusduft-Haus Amouage im vergangenen Jahr die Nasen der Männerwelt mit einer herrlichen Brise sommerlicher Strandluft. Die Vision: Eine sonnenbeschienene Strandhütte am Meer in der Hippie-Ära der 1970er Jahre – ein friedvoller Sehnsuchtsort zwischen den Dünen, an dem die Natur alle Sinne berührt.

Dieser duftenden „Summer of Love“-Strandfantasie für Männer stellt Amouage nun ein feminines Pendant zur Seite, das – wenig überraschend – den Namen Beach Hut Woman trägt. Erneut lädt Amouage-Kreativdirektor Christopher Chong unsere Nasen in eine Holzhütte an einem abgeschiedenen Strand fernab von der Hektik des Alltags ein; diesmal allerdings ist es dort Winter.

Weiterlesen