Exklusivinterview mit Jutta Knauer (Dr. JK Cosmeceuticals Privée)

Dr. Jutta Knauer

Dr. Jutta Knauer

Anti-Aging-Pflege mit medizinischem Hintergrund – das bietet die Pflegeserie Dr. JK Cosmeceuticals Privée. Hinter dieser Linie steht Dr. Jutta Knauer, Medizinerin mit langjähriger Erfahrung im Bereich der anspruchsvollen Hautpflege – ihr gesamtes Wissen sowohl aus dem medizinischen Bereich als auch aus dem der Kosmetik hat sie in ihre Produkte einfließen lassen, die somit technologisch auf dem allerneuesten Stand sind. Wie es dazu kam und was genau ihre Produkte so einzigartig macht, erklärt sie uns heute selbst.

Essenza Nobile:

Ihre Privée-Linie ist seit Herbst 2013 auf dem Markt, aber Sie entwickeln ja schon länger innovative Hautpflegesysteme. Seit 1994 leiten Sie ein eigenes Pharmaunternehmen, das auf die Gesunderhaltung der Haut spezialisiert ist und seit 1996 entwickeln Sie auch Formulierungen für anspruchsvollste Abnehmer. Wann hatten Sie den Wunsch, ein eigenes Label zu gründen? Schon früh in Ihrer Laufbahn oder erst im Lauf der Zeit?

Dr. Jutta Knauer:

Als Medizinerin galt mein Interesse zunächst ausschließlich der Gesunderhaltung der Haut. Dies ist meine Mission in meinem Pharmaunternehmen. Seit fast 20 Jahren entwickle ich Formulierungen für internationale Klientel wie dermatologische Kliniken in Japan oder renommierte Ärzte in Deutschland, unikale Rezepturen und Private Labels auf wissenschaftlich basiertem Niveau – sogenannte Cosmeceuticals. Dabei wurde aber aus meiner beruflichen Mission eine leidenschaftliche Vision: die Zeit anzuhalten, um die Hautalterung zu entschleunigen, zu verlangsamen. Meine eigene Linie sollte daher etwas noch nie Dagewesenes sein, eine Verbindung basierend auf dem Wissen der Medizin, Wissenschaft und Kosmetik, eine Pflege, die mehr tut und kann als klassische Oberflächenkosmetik. Ich wollte keine Kosmetik, die „nur“ schützt, sondern eine, die tatsächlich etwas bewirkt! Die im wahrsten Sinn des Wortes unter die Haut geht.

Essenza Nobile:

Und wie und wann kam es dann genau zu Ihrer eigenen Linie?

Dr. Jutta Knauer:

Im Herbst 2013 kam mein eigenes Label Dr. JK Cosmeceuticals Privée auf den Markt. Vorher fehlte mir schlichtweg die Zeit für diesen Schritt, da ich stets meine Entwicklungen und mein Know-how für Private Labels nutzte, um innovativste Hautpflegesysteme für andere zu formulieren. Die jeweiligen Rezepturen sind aber hier stets mein „Eigentum“ geblieben. Ich habe immer wieder Anfragen, Private Labels zu entwickeln, doch zeigt mir die Erfahrung, dass dabei zwar viele meine Rezepturen nutzen möchten, aber für die Umsetzung braucht es mehr als nur „ich kreiere mal eben ein neues Cosmeceutical“. Nun bin ich inzwischen in einem Alter bzw. habe einen Lebensabschnitt erreicht, in dem es mir einfach Freude bereitet, mein Wissen und meine Erfahrungen jetzt in eine eigene Privée-Linie fließen zu lassen. Nach dem Motto: gekocht wird zuhause, gegessen auch.

Dr JK Cosmeceuticals: Dr. Jutta Knauer im Interview.

Dr JK Cosmeceuticals: Dr. Jutta Knauer im Interview.

Essenza Nobile:

Als Medizinerin haben Sie sicher einen anderen Blick auf unsere Haut als eventuell jemand, der ausschließlich in der Kosmetikbranche arbeitet. Inwieweit konnten Sie dieses Wissen in Ihre eigene Linie einfließen lassen? Ist Ihre eigene Linie nun sozusagen der Höhepunkt Ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit?

Dr. Jutta Knauer:

Als Medizinerin hat man einen komplexen Blick auf und in die Haut bis zu den Zellen. Von der obersten Hornschicht bis zur zellulären und mitochondrialen Ebene unter Kenntnis der Zellanatomie und Zellphysiologie. Man weiß, was die Hautzelle an „Nahrung und Zufuhr“ benötigt, um lange gesund und leistungsfähig zu bleiben. Das ist das A und O für schöne und gesunde Haut. Jede unserer Billionen Zellen im Körper hat ihr eigenes Kraftwerk, die Mitochondrien. Diese bilden ein wichtiges Molekül (ATP), welches für den Energiestoff- wechsel in den Zellen verantwortlich ist. Sie sind somit auch die biologische Grundlage für alle Stoffwechselprozesse unseres Körpers. Einfach ausgedrückt bedeutet das: gesunde Zelle, gesunde Haut. Im Alter verlangsamt sich diese Energieproduktion und es kommt häufig zu einem zellulären Mangel, quasi zu einer Unterversorgung unserer Zellen. Fazit: wir altern. Daher habe ich auch durch die Auswahl der Rohstoffe in meinen Produkten diese verschiedenen Vorgänge in den Zellen berücksichtigt. Bedeutend ist hier die Verwendung auch körpereigener bzw. körperidentischer Stoffe. Ob meine eigene Linie der Höhepunkt meiner wissenschaftlichen Arbeit ist? Nun ja, irgendetwas muss ich richtig gut gemacht haben, da man bereits versucht hat, meine Produkte und Produktentwicklungen zu kopieren. Das ist doch das größte Kompliment überhaupt in der Branche.

Essenza Nobile:

Welche Inhaltsstoffe sind hier besonders wichtig und wie wirken sie genau?

Dr. Jutta Knauer:

Dr. JK Cosmeceuticals Privée - Luxury Repair Q10 Face CreamJeder einzelne Inhaltsstoff wurde bewusst ausgewählt und hat seine besondere Bedeutung: Z.B. Ubiquinon oder Coenzym Q10 (ein körpereigener Stoff, dessen Produktion im Alter abnimmt), das in der luxury repair Q10 cream enthalten ist. Q10 transportiert die Elektronen innerhalb der inneren Atmungskette der Zellen und steuert daher dem Alterungsprozess entgegen. Das verjüngend wirkende Coenzym Q10 wurde hier in mikrofeine Lipidperlen eingebettet; diese ermöglichen den Transport der Substanz zu den Zellen. Es repariert, regeneriert und baut die geschädigte Matrix wieder auf, aktiviert brachliegende Zellen und ist hochwirksam gegen freie Radikale. Hochreines Phosphatidylcholin (daraus werden auch unsere Liposome hergestellt) ist von großer Wichtigkeit für die Stabilisierung der Zellmembranen. Phosphatidylcholin wirkt rück- fettend und reguliert die physiologischen Vorgänge der Haut (enthalten im intense lifting eye serum, im deep hydration face serum und in luxury repair Q 10 face cream). Weitere Beispiele sind Antioxidantien wie Rutin oder Edelweiss-Extrakt, die der Oxidation verschiedener Zellbestandteile, wie der DNA (Träger der Erbsubstanz), der Proteine und Membranlipide entgegenwirken. Das komplexe intense lifting eye serum zeichnet sich durch besondere Eigenschaften aus. Es enthält Argireline®, eingebettet in Phosphatidylcholin-Liposomen zur verbesserten Wirkstoffpenetration. Dieses Peptid blockiert auf natürlichem Wege die Transmittersubstanzen, die am Muskelrezeptor zur Kontraktion des Muskels frei gegeben werden. Ähnlich wie Botox® entspannt es die Muskulatur und verhindert neue Mimikfältchen, jedoch ohne Beeinträchtigung des natürlichen Minenspiels. Schon nach wenigen Anwendungen tritt eine sichtbare Minderung feiner Linien und Fältchen ein. Eyseryl®, ebenfalls verkapselt in Liposomen, fördert das rasche Abschwellen von Tränensäcken durch den hocheffektiven Drainage-Effekt, verbessert signifikant die Durchblutung unterhalb des Auges, verhindert und mildert dunkle Augenringe. Die Haut bleibt anhaltend jung, die Augen strahlen und sehen offener aus. Das intense lifting eye serum ist ein wahrer Schönheitsspezialist für den anspruchsvollen Augenbereich. Die Zelle ist der Motor, diesen gilt es mobil zu halten oder zu reaktivieren. Die Konsequenz war, meiner Kosmetik nicht viele Inhaltsstoffe zuzuführen, sondern die richtigen. Nämlich die, die unsere Haut auch aufnehmen und verarbeiten kann – daher mussten diese hautidentische Eigenschaften beinhalten. Dieses grundlegende medizinische, pharmazeutische und kosmetische Wissen konnte ich bei meinen Entwicklungen in vielfältiger Kombination berücksichtigen und die Wirkweise meiner Cosmeceuticals darauf abstimmen.

Essenza Nobile:

Was ist Ihrer Meinung nach das allerwichtigste beim Umgang mit der Haut und was sollte auf jeden Fall vermieden werden?

Dr. Jutta Knauer:

Bereits in jungen Jahren sollte man präventiv tätig werden. Die intrinsische Hautalterung (beeinflusst u.a. durch Wachstums- und Sexualhormone) beginnt bereits zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr; die Bindegewebszellen der Lederhaut bilden immer weniger Kollagen, das Fettgewebe in der Unterhaut wird dünner. Sichtbar wird dieser Vorgang dann ab etwa Mitte 30. D.h. man sollte mit einer guten Hautpflege nicht erst dann einsetzen, wenn massive Hautschäden und tiefe Falten vorhanden sind. Natürlich braucht aber junge Haut eine andere Pflege als reife Haut. Die extrinsische Hautalterung (d.h. die Alterung, die durch äußere Einflüsse bedingt ist) kann man deutlich verlangsamen, indem man vermeidet, was die Haut vorzeitig altern lässt: Stress, falsche Ernährung, Alkohol- und Nikotinkonsum und – ganz wichtig – zu intensive Sonnenbäder (auch Sonnenbank). UV-Bestrahlung ist in bis zu 90% der kosmetischen Hautveränderungen im Alter verantwortlich. Tiefe Falten, schlaffe, unelastische Haut, Altersflecken, man sieht die Schäden erst Jahre später. Der wesentliche Mechanismus, der zur extrinsischen Hautalterung führt, ist die Bildung freier Radikale, diese bewirken die Oxidation verschiedener Zellbestandteile. Da wir diese genannten Noxen aber nicht komplett meiden können (oder wollen), sollte man also mit einer Hautpflege, die auf den Hauttyp abgestimmt ist, rechtzeitig beginnen.

Essenza Nobile:

Und was genau machen die Produkte von Dr. JK Cosmeceuticals Privée in dieser Hinsicht so einzigartig?

Dr. Jutta Knauer:

Gleich vorab: ich vergleiche meine Formulierungen nicht mit Oberflächenkosmetik und auch nicht mit anderen Marken. Hier bestehen signifikante Unterschiede. Ich kombiniere effektivste, hochdosierte Inhaltsstoffe mit patentierten Nanotechnologien von Prof. Rainer Müller von der Freien Universität Berlin – mit ihm kooperiere ich bereits seit 10 Jahren – , die auch erfolgreich in der Medizin und Pharmazie genutzt werden und eine nachgewiesene Wirkung besitzen. Eine Besonderheit besteht ferner darin, dass z. B. die Inhaltsstoffe aus den Lipidnanopartikeln kontrolliert freigesetzt werden, d.h. die Lipidnanopartikel bilden ein Depot, aus dem die Inhaltsstoffe in der für die Wirkung optimalen Konzentration über den gewünschten Zeitraum freigesetzt werden.

Essenza Nobile:

Warum sind diese Nanotechnologien so wichtig? Was bewirken sie in der Haut?

Dr. Jutta Knauer:

Nanotechnologie bedeutet hier sehr vereinfacht ausgedrückt: Wirkstofftransport-Technologie. Ultrafeine Partikel aus natürlichen Lipiden transportieren als „Nanotaxis“ Wirkstoffe effizient in die Haut. Sie erhöhen die Bioaktivität und die kosmetische Wirkung. Erst diese angewandte Nanotechnologie ermöglicht es, natürliche und bisher unlösliche Stoffe in die Form von Nanokristallen (SmartCrystals®) und Nanolipiden (Smartlipids®) umzuwandeln; dadurch bekommen diese dann komplett neue Eigenschaften: Steigerung der Löslichkeit, bessere Haftung, verbesserte Penetration in die Haut und dadurch eine optimierte Aufnahme der Stoffe und eine deutlich verlängerte Wirksamkeit. Mittels drei patentierter Transfer-Technologien (Nanokristalle, Lipidnanopartikel und Liposomen) konnte die größte Herausforderung umgesetzt werden, kosmetische Wirkstoffe in Produkten dorthin zu transportieren, wo Hautverjüngung tatsächlich stattfinden kann – in den Zellen selbst. Die Transfer-Technologien sind mit 4 Kosmetik Oskars ausgezeichnet worden. Wichtig ist abschließend auch noch zu erwähnen, dass z.B. SmartLipids®, deren Matrix aus natürlichen Lipiden besteht, nach der Aufnahme in der Haut als normales „Fett“ vom Körper abgebaut, quasi als „Nahrungsmittel“ verwertet wird. Damit sind sie ein sicheres Nanosystem.

Essenza Nobile:

Durch die patentierten Technologien können Ihre Produkte also wirklich halten, was Sie versprechen?

Dr. Jutta Knauer:

Deep Hydration Serum

Kein Serum, dass Sie enttäuscht in die Ecke stellen werden! Deep Hydration Serum von Dr. JK begeistert und überzeugt durch Tatsachen!

Die Auslobungen und Versprechen in den Werbeaussagen sollten stimmen, sonst ist man nur einer von vielen, die ihr Budget ausschließlich in die Werbung fließen lassen. Wichtig ist: die Produkte müssen überzeugen und halten, was sie versprechen. Der Verbraucher/ die Verbraucherin ist viel kritischer geworden, weil besser informiert, weiß heute, dass nicht Werbung alleine ein Produkt zu einem Star macht – sondern dessen Einmaligkeit und Wirksamkeit sind Kriterien, nach denen eine Linie gefällt und auch gekauft wird. Wir wissen zu gut aus eigenen Erfahrungen: man kauft eine Creme oder ein Serum, das man in der Werbung hoch gelobt hat und stellt es enttäuscht in die Ecke, probiert das nächste aus … Ein ganz wesentlicher Faktor für die Wirksamkeit meiner Produkte sind eben die erwähnten Technologien und die Qualität der Rohstoffe! Z.B. Liposome sind nicht gleich Liposome. Sie können heute schon für ein paar Euro 1 kg Liposome oder andere Rohstoffe günstig kaufen … oder eben auch für mehr als 1000 Euro / kg. Es ist eine Frage der Qualität und der Reinheit. Ich verwende in Dr. JK Cosmeceuticals Privée ausschließlich Rohstoffe in allerhöchster Premiumqualität und zulässiger Höchstdosierung. So verwende ich auch ausschließlich Rohstoffe mit Wirkstudien.

Essenza Nobile: Hand auf’s Herz: Kann man es mit der Pflege auch übertreiben? Der Haut mit falscher oder falsch dosierter Pflege sogar schaden?

Dr. Jutta Knauer:

JEIN! Wichtig ist die Wahl der richtigen Pflegeprodukte, sie müssen individuell auf den Hauttyp abgestimmt sein. Mit falschen Pflegeprodukten und falscher Anwendung kann man die Hautschutzbarriere schädigen; daraus entsteht ein Teufelskreis, die Haut spannt und es kann zu unreiner Haut kommen. Ein typisches Beispiel ist die sogenannte Stewardessen- krankheit (Periorale Dermatitis). Fehler kann man schon bei der Reinigung machen, indem man Produkte verwendet, die die Haut zu sehr austrocknen. Das habe ich bei der Entwicklung meiner Reinigungslotion ebenfalls berücksichtigt; diese enthält rückfettende Stoffe. Das Hautpflegesystem Dr. JK Cosmeceuticals Privée ist so konzipiert, dass dieses auf die Grundbedürfnisse jeder Haut ausgerichtet ist. Erfahrungen haben gezeigt, dass selbst hyperempfindliche Hauttypen die Produkte sehr gut vertragen und ein schöneres Hautbild erhalten.

Essenza Nobile:

Was können wir – außer der richtigen Pflege – noch tun, um möglichst lange jugendlich und schön zu bleiben? Was ist Ihrer Meinung nach das Wichtigste, wenn es um Schönheit geht?

Dr. Jutta Knauer:

Neben einem ausgewogenen Lebensstil mit z.B. gesunder Ernährung, ausreichender Flüssigkeitszufuhr, regelmäßiger Bewegung, dem Meiden von Noxen und gesundem Schlaf ist die innere Homöostase das Wichtigste: Zufriedenheit, Strahlen von innen und eine positive Lebenseinstellung. Schönheit selbst liegt zwar immer im Auge des Betrachters, aber über ein klein bisschen Mehr an Schönheit hat sich doch noch niemand beschwert.

Essenza Nobile:

Ist hochwirksame Anti-Aging-Pflege noch ein Luxus, den man sich gönnen kann oder schon ein Muss?

Dr. Jutta Knauer:

Ohne hocheffektive Anti-Aging-Pflege geht es ab einem gewissen Alter meist nicht mehr, ein Optimum an Pflege ist bei reifer Haut enorm wichtig! Dennoch muss jeder individuell für sich entscheiden, was er für Kosmetik ausgeben kann oder möchte – und was er von einer Anti-Aging-Pflege tatsächlich erwartet. Dr. JK Cosmeceuticals Privée liegt im gehobenen Preissegment, diese Tatsache allein kann für viele schon „Luxus“ bedeuten. Lassen Sie mich einen Vergleich aufführen: Sie können ein Kleid von der Stange oder sich Haute Couture oder ein maßgeschneidertes Kleid kaufen. Qualität bedeutet Wertigkeit und diese hat immer einen gerechtfertigten Preis. Das ist in der Automobilbranche oder bei Lebensmitteln genauso. Ein weiteres Beispiel: Auf zwei Strumpfhosen-Produktetiketten steht: 97% Polyamid + 3% Elasthan. Preis 1,19 und 19,90 EUR. Wieso kann man das offensichtlich gleiche Produkt mit gleichen Materialien zu so unterschiedlichen Preisen anbieten? Es ist die Technologie! Das Produkt zu 1,19 zwickt auf der Haut, zieht Fäden, die Farbe ist unnatürlich, unschöne Naht, grobe Maschen; das Produkt 19,90 ist seidenweich, hält wesentlich länger und ist auch optisch ein Highlight. Kaufen Sie ein T-Shirt zu 5 Euro oder zu 50 Euro… es sind die angewandten Technologien, die ein Produkt angenehm, langlebig und hochwertig machen. Letztendlich entscheidet der Kunde, ob er ein angenehmes, langlebiges und hochwertiges Produkt erwerben und nutzen möchte. Ich möchte meine Kosmetik selbst nicht als Luxus bezeichnen sondern als wissenschaftlich basierte Hautpflege, deren Wirksubstrate und Technologien einfach sehr viel mehr können und leisten als Mainstreamprodukte. Für mich persönlich unverzichtbar und ein MUSS. Mein nächster runder Geburtstag wird der 60. sein und ich möchte meine immer noch jugendlich wirkende Haut möglichst lange faltenfrei genießen. Diese Möglichkeit ist für mich wahrer Luxus! Kein Schneiden, keine Injektionen, keine Op‘s, kein Ausfall im Job.

Essenza Nobile:

Zum Abschluss eine beinahe philosophische Frage: Welchen Stellenwert haben Jugend und Schönheit für Sie, welchen Stellenwert sollten sie Ihrer Meinung nach einnehmen? In unserer Gesellschaft hat gutes Aussehen einen immens hohen Stellenwert, scheint immer wichtiger zu werden – begrüßen Sie das oder sehen Sie es mit Sorge?

Dr. Jutta Knauer:

Gutes und jugendliches Aussehen steigert das Selbstwertgefühl, es wird assoziiert mit Gesundheit, Kraft, Energie, Potenz und Erfolg. Jeder möchte alt werden, aber niemand möchte alt aussehen. Wir haben heute eine riesige Auswahl an hochwertiger Nahrung, können das Wissen modernster Medizin nutzen, um länger schön, fit und gesund zu bleiben. Leider gibt es auch übertriebene Auswüchse des Schönheitswahns, vor allem bei operativen Eingriffe sollte sehr bewusst überlegt werden, ob diese wirklich notwendig sind. Und Menschen mit Lachfalten finde ich attraktiver und sympathischer als ausdruckslose, mimik-lose und starre Gesichter. Man sollte in Würde altern… dabei sind selbstverständlich einige Hilfsmittel erlaubt. Wir alle sollten stets bestrebt sein, die Zeit der Vollkommenheit ein wenig festzuhalten, dem täglichen Leben mit mehr Aufmerksamkeit, Sinnlichkeit und Leidenschaft zu begegnen, um uns die schönen Momente des Glücks zurückzuholen und zu bewahren. Und man sollte sich immer auf seinen gesunden Menschenverstand und sein Bauchgefühl verlassen, die Erdung nicht verlieren und sich mit Freude und einem Lächeln durchs Leben bewegen.

Essenza Nobile:

Frau Dr. Knauer, wir danken Ihnen für dieses spannende Gespräch!

Monatsaktion Dr. JK Cosmeceuticals Privee

Monatsaktion Dr. JK Cosmeceuticals Privee

Ein Gedanke zu “Exklusivinterview mit Jutta Knauer (Dr. JK Cosmeceuticals Privée)

  1. …ich wußte, dass Du eine Große bist.
    Ein sehr schönes Bild von Dir.
    Gibt`s da eigentlich auch was für men ?
    Mach weiter so ! Alles Gute
    LG
    Walter

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.