CARON – eine Haute-Parfumerie-Geschichte aus Paris

CaronCaron ist einer der großen, unvergänglichen Namen der französischen Parfümeriehistorie. Die Geschichte des Traditionshauses geht auf das Jahr 1904 zurück; damals eröffnete der russischstämmige Chemiker und Parfümeur Ernest Daltroff die erste Dependance der Haute-Parfumerie-Marke in der Pariser Rue de la Paix. Zuvor firmierte dort eine Kurzwarenhandlung namens „Caron“; Ernest Daltroff beschloss kurzerhand, den ebenso griffigen wie klangvollen Namen beizubehalten. Eine pragmatische Entscheidung – und zugleich die Geburtsstunde einer Legende.

Weiterlesen

Duftender Kosmopolit: „Yuzu Man“ von Caron – Welt-Duft mit je einer Prise Ost, Süd und West

Caron - Yuzu Man - Eau de Toilette

Carons hesperidische Herrenduft-Premiere

Mit der Yuzu steht eine ausgesprochen delikate fernöstliche Zitrusfrucht im Mittelpunkt der neuesten Duftkomposition aus dem Hause Caron („Yuzu Man“), die zugleich Carons bislang erste hesperidische Herrenduft-Kreation ist…

Die Weiterlesen

Caron – La Belle Helene: bordeauxrote Duft-Schatzkammer im Schatullenformat

Caron - La Belle Helene - FlakonLa Belle Helenedie schöne Helena – ist gemeinhin bekannt als die schönste Frau der Welt aus der gleichnamigen Operette von Jacques Offenbach.

Ganz ähnlich wie auch das Libretto von “La Belle Helene”, das einer Zusammenarbeit von Henri Meilhac und Ludovic Halévy enspringt, ist die nun erschienene limitierte Edelduft-Edition La Belle Helene von Caron das Ergebnis eines Weiterlesen

Caron: Reiner Lavendel entfaltet seine Aromen in Les Plus Belles Lavandes

Les Plus Belles Lavandes

Im Hause CARON sind neue Parfumkreationen immer von starken Gefühlen und neuen Eindrücken beeinflusst.

Für das Eau de Cologne “Les Plus Belles Lavandes” ließ sich Richard Fraysse, die Nase des Hauses CARON, von dem mythischen Pour un Homme Duft und dem schönsten Lavendel der Provence inspirieren.

So Weiterlesen