Byredo flirtet mit Baudelaire…

Mein Kollege Herr Vogel, gibt sich immer wieder unglaublich viel Mühe beim Verfassen der Duftbeschreibungen, heute hat er sich selbst übertroffen, weshalb ich ihm mit diesem Beitrag Respekt dafür zollen möchte.

Er beschrieb Baudelaire von Byredo und es ist kein Wunder das dieser Duft ganz selbstverständlich auf seinem Schreibtisch, landete.
Vielen Dank, Herr Vogel.

Hier ein Auszug:

Baudelaire eröffnet äußerst delikatmit Wacholderbeere, Schwarzem Pfeffer und Kümmel, geht in ein mysteriöses Herz aus Weihrauch, Hyazinthe und Leder über, und klingt schließlich mit Noten von Papyrus, Patchouli und schwarzem Amber aus, die das tiefe Geheimnis von Baudelaire erst zum Schluss vollends freigeben und verraten.

Man könnte Baudelaire mithin als die bis dato „düsterste“ Düftekomposition von Byredo beschreiben, die ihren poetischen Widerhall in einem berühmten Gedicht jenes Schriftstellers findet, nach dem der Duft benannt wurde:

Parfum exotique

Quand, les deux yeux fermés, en un soir chaud d’automne,
Je respire l’odeur de ton sein chaleureux,
Je vois se dérouler des rivages heureux
Qu’éblouissent les feux d’un soleil monotone;

Une île paresseuse où la nature donne
Des arbres singuliers et des fruits savoureux;
Des hommes dont le corps est mince et vigoureux,
Et des femmes dont l’oeil par sa franchise étonne.

Guidé par ton odeur vers de charmants climats,
Je vois un port rempli de voiles et de mâts
Encor tout fatigués par la vague marine,

Pendant que le parfum des verts tamariniers,
Qui circule dans l’air et m’enfle la narine,
Se mêle dans mon âme au chant des mariniers.

Charles Baudelaire

Byredo Parfums - Baudelaire - Online bestellen! - Essenza Nobile®Byredo Parfums – Baudelaire – Online bestellen! – Essenza Nobile®http://essenza-nobile.de/duefte/Byredo-Parfums/Byredo-Parfums-Baudelaire-EdP.htmlBaudelaire ist eine einzigartige Hommage an die Dekadenz und wurde von französischer Lyrik inspiriert. Byredo-Schöpfer Ben Gorham beschäftigte sich in den vergangenen Jahren…

Ein Gedanke zu “Byredo flirtet mit Baudelaire…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.