Profumum Roma


Luxuriöse Nischendüfte aus der Ewigen Stadt

DIE PHILOSOPHIE VON PROFUMUM ROMA

Manchmal ist ein Geruch bedeutender als ein Photo oder ein Bild. Es ist die Entschlüsselung von Gefühlen, Emotionen, Atmosphären, Déja-Vus oder Wünschen, die sich ausbreiten und uns wie Honig einhüllen bis wir in einem einzigartigen Augenblick des Wohlbefindens ertrinken. Halluzinationen von Gerüchen, die uns überall hinführen: in den Norden jedes Südens und in den Osten jedes Westens....

Die Philosophie von PROFUMUM ROMA ist das Konzept, einen Geruch an eine einzigartige Erinnerung, eine Reise oder einmaligen besonderen Moment zu binden. Es handelt sich hierbei nicht um eine Mode oder Erscheinung, sondern vielmehr um eine olfaktorische Leidenschaft der Kreateure, die durch den wohl außergewöhnlichsten aller Sinne - den Geruchssinn - erlebbar wird. Eine Leidenschaft, die uns auf magische Weise berührt, fesselt und begeistert. Geschichten, Fakten, Düfte und Zauber aus einer nicht konventionellen Welt - die Welt von PROFUMUM ROMA.

DIE GESCHICHTE VON PROFUMUM ROMA

Alles begann in Sant'Elena Sannita, einem zweihundertfünfzig Seelen Ort in der Region des Molise in Italien. Celestino Durante beschloss am Ende des zweiten Weltkriegs seinen Ort zu verlassen und mit seiner Frau Luisa nach Rom zu fahren. Schon bald gelingt es den jungen Leuten von Sant’Elena, ihr Talent unter Beweis zu stellen. Die Jahre vergehen und die Namen dieser jungen Leute erscheinen in den schönsten Straßen Roms. Die Scherenschleifer aus Sant’Elena wurden zu den wichtigsten Parfümerien der ewigen Stadt.

Mittlerweile führen Giuseppe, Luciano, Maria und Felice den eingeschlagenen Weg fort. In den Jahren erwerben die vier Geschwister immer tiefgreifendere Kenntnisse der Welt der Düfte bis sie letztendlich ihren eigenen unverkennbaren Stil entwickeln, welcher sich aus der Synergie der vier Schöpfer zusammensetzt. 

DIE KOMPOSITIONEN

Ein Duft setzt sich aus mindestens 8 bis 10 Essenzen zusammen. Die Hauptduftnoten behalten die Oberhand in den Kompositionen. Die Konzentration der Parfums liegt bei ca. 43% wodurch die Düfte eine außergewöhnliche Haltbarkeit auf der Haut erhalten. Das Ergebnis ist eine bemerkenswerte Entwicklung in den ersten 30 Minuten während das Parfum mit der Haut verschmilzt.