„Augustin… wer?“: Wie AUGUSTINUS BADER über Nacht zur Beauty-Ikone wurde

Augustinus Bader - The Cream, The Rich CreamEigentlich hatte Augustinus Bader nicht unbedingt vor, eine Ikone der Beauty-Welt zu werden; er wurde es eher zufällig – und quasi über Nacht. Einen Namen hatte sich der Leipziger Universitätsprofessor bislang jedenfalls nicht als Kosmetik-Koryphäe gemacht, sondern als einer der weltweit führenden Wissenschaftler auf dem Gebiet der Stammzellenforschung und Biomedizin, Schwerpunkt: regenerative Medizin für Brandopfer.

Dass seine Zellerneuerungscreme The Cream innerhalb so kurzer Zeit derart durch die Decke schießen würde, hatten bis vor Kurzem auch ausgewiesene Experten nicht auf dem Schirm. Selbst die Redaktion der INSTYLE – in Sachen Kosmetik-Trends sonst immer sehr nah am Puls der Zeit – zeigte sich merklich überrascht, als Augustinus Baders The Cream im September 2018 die Leserwahl Reader`s Choice Beauty Awards gewann. Augustin… wer? „Manchmal“, schrieb sie daraufhin etwas zerknirscht, „fliegen die besten Produkte unter dem Radar – selbst für die von uns, die in der Beauty-Branche arbeiten“.

Weiterlesen

Beauty-Exportschlager von der Nordmeer-Insel Island: BIOEFFECT EGF SERUM

BioEffect - EGF SerumGeysire, Vulkane, heiße Quellen,… Trolle, nordische Göttersagen, Jules Vernes „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ und – natürlich – Björk: zur urtümlichen Nordmeer-Insel Island fällt einem so manches Stichwort und Klischee ein; Hightech-Kosmetikprodukte gehörten bislang aber nicht unbedingt gerade zu den Top-Ten der klassischen Island-Assoziationen.

Das könnte bald schon anders werden – oder ist es gar schon geworden, wenn man den begeisterten Verlautbarungen der trendigsten Beauty-, Mode- und Lifestyle-Magazine Glauben schenken darf: Von einem „Universaltalent“ etwa ist in der VOGUE die Rede, von „Hochleistungspflege aus Island“ schwärmt die ELLE, und auch die Chefredaktion von WOMAN („Luxus für das Gesicht“, „Wirkt phänomenal!“) zeigt sich überaus begeistert.

Weiterlesen

Beauty-Cocktail aus Gold, Perlen und Kaviar: „AbsoluCaviar“-Serum von Ingrid Millet

Ingrid Millet - AbsoluCaviar Infinite Regenerating SerumAus dem Hause Ingrid Millet erreicht uns dieser Tage ein einmalig luxuriöses Anti-Ageing-Serum, das einer wahren Schatzkammer edelster Ingredienzien gleicht: Das AbsoluCaviar Infinite Regenerating Serum vereinigt in sich kostbarste Zutaten-Schätze mit hocheffizienten Wirkstoffen zu einer ultimativen Wunderwaffe gegen Hautalterung, Falten und andere unliebsame „Zeichen der Zeit“…

Weiterlesen

Forever Young – Das Hautpflege und Anti-Ageing Kompendium

Forever Young - Das Hautpflege und Anti-Ageing Kompendium

Forever Young - Das Hautpflege und Anti-Aging Kompendium

Es ist verwirrend: etliche Produkte und noch mehr Halbwissen umgibt uns wenn wir uns auf die Suche nach Informationen über Hautpflege und Anti-Aging begeben. Hier etwas Wissen, da eine Produktempfehlung und am Ende der Recherche fühlt man sich genauso schlau wie zuvor. Dabei gibt es einfaches Fachwissen, grundlegende Verhaltensweisen & wirklich praktische Tipps die schnell zu lernen Weiterlesen

„Parfaite“-Cremes von Carita: Die neuen Luxus-Hautschmeichler für die reifere Haut ab 50

Carita - Parfaite„Das Streben nach Perfektion ist ein Prozess, der niemals endet“: Gemäß diesem Motto haben die Luxuspflege-Spezialisten von Carita ihr Anti-Aging-Starprodukt La Crème Parfaite und deren „kleine Schwester“ La Crème Parfaite Yeux et Lèvres (für Augen und Lippen) vollständig überarbeitet und auf dem aktuellsten Stand der Forschung neu formuliert.

Mit erlesenen Wirkstoffen und modernsten Hightech-Verfahren bewahren die beiden Cremes das kostbarste Gut der Haut: eine jugendliche, lebendige Ausstrahlung. Sie bieten der reiferen Haut ab 50 umfassende Pflege und optimalen Schutz, und wirken gerade dann, wenn sich erste Pigmentflecken zeigen, Linien sich vertiefen oder der Teint allmählich weniger ebenmäßig wirkt. Die neue Crème Parfaite von Carita ist ein wahres Kleinod der Luxuspflege, perfekt abgestimmt auf die gemeinsame Anwendung mit der konzentrierten Pflegeesenz Or Parfait, die ab sofort ebenfalls in unserem Onlineshop erhältlich ist – für eine in jeder Hinsicht perfekte Pflegeharmonie. Weiterlesen

Anti-Aging-Wunder mit Pinsel und Farbe: Jungbrunnen in der Kunst – Teil 3

Jungbrunnen_WochenDreiteilige Serie. Heute: Ein Jungbrunnen mitten im Herzen der Weltmetropole New York (mit Video!).

Die letzte Station unserer kleinen Tauchexpedition in die Jungbrunnen-Welten der Kunst ist der Union Square in New York. Anfang 2007 schlug hier Julian Beever – wie Sie gleich sehen werden: im ganz und gar wörtlich gemeinten Sinne! – seine Zelte auf. Julian Beever, der auch als „Pavement Picasso“ („Asphalt-Picasso“) bekannt ist, ist einer der weltweit berühmtesten Straßenkreide-Künstler. Seine Straßenmalerei ist unglaublich spektakulär, da er mit fantastischen dreidimensionalen Effekten arbeitet…

Weiterlesen

Anti-Aging-Wunder mit Pinsel und Farbe: Jungbrunnen in der Kunst – Teil 2

Jungbrunnen_WochenDreiteilige Serie. Heute: Ein Jungbrunnen im prunkvollen Festsaal eines mittelalterlichen Schlosses in Italien – und auf einer Schweizer Banknote…

Nachdem ich im ersten Teil dieser Serie das Gemälde „Der Jungbrunnen“ von Lucas Cranach aus dem Jahr 1546 näher vorgestellt habe, reisen wir nun noch einmal ein gutes weiteres Jahrhundert auf der Zeitachse zurück – und landen prompt im „Sala Baronale“, dem Festsaal des Castello della Manta, eines mittelalterlichen Schlosses im italienischen Piemont. Wir schreiben ungefähr das Jahr 1440 – ein Maler verziert gerade im Auftrag des Schlossherren Valerano den festlichen Saal mit einem farbenfrohen Fresko. Das zentrale Motiv ist deutlich zu erkennen: ein Jungbrunnen! Doch Name und Gesicht des Künstlers bleiben für uns im Verborgenen. Er ist heute lediglich als „Maestro della Manta“ bekannt; ähnlich wie um den Verfasser desNibelungenliedes ranken sich auch um die Person des Erschaffers dieses Jungbrunnen-Gemäldes Rätsel und Geheimnisse… Weiterlesen

LASZLO Blue Firmarine

Erno Laszlo Blue Firmarine SPF 30

Ist sie nicht einfach wunderschön?

Der Mann, dessen Produkte schon das Gesicht von Marylin Monroe verwöhnen durften, hat ein neues Produkt lanciert.

“If water were uncommon it would be worth its weight in gold. You would treasure it in crystal bottles and speak of its mystical powers with bated breath.”
-Dr. Erno Laszlo Weiterlesen

Anti-Aging-Wunder mit Pinsel und Farbe: Jungbrunnen in der Kunst – Teil 1

Jungbrunnen_WochenInspiriert von unserem Interview mit Professor Madeo („Jungbrunnen Spermidin?“) habe ich mich  auf die Suche nach weiteren Aspekten der faszinierenden Thematik „Jungbrunnen“ gemacht. Die mythologische Vorstellung und wundersame Ahnung, dass es wohl irgendwo auf der Welt einen Jungbrunnen geben müsse, der uns ewig-jugendliche Schönheit verleiht, ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst, und beflügelte seit jeher die menschliche Fantasie. Ganze Expeditionen wurden schon ausgeschickt, um den Brunnen mit dem Anti-Aging-Wunderwasser ausfindig zu machen. So war etwa der spanische Hauptmann Juan Ponce de Léon im Jahr 1513 mit seinen Mannen und Karavellen mehr als sechs Monate  lang unterwegs, auf der Suche nach der Insel Bimini, auf der sich laut Indio-Sagen der Jungbrunnen befinden sollte. Entdeckt hat er das „Wasser des Lebens“ freilich nicht – dafür aber Florida, wo übrigens bis in die heutige Zeit hinein nicht wenige Menschen den Jungbrunnen vermuten. Wirklich gefunden hat ihn auch bis heute wohl noch niemand – vielleicht einmal von Professor Madeo abgesehen, der genau dies aber in unserem Interview mit akademischer Bescheidenheit weit von sich weist. Doch zumindest in einem Bereich kann man ihn bereits heute in vielfältiger Form entdecken, sprudeln sehen und auch (zumindest mit dem Auge) in ihm baden: nämlich in der Kunst, in der Malerei. Hier ist der Jungbrunnen längst Realität, und das schon seit vielen Jahrhunderten. Vom Mittelalter bis in die Gegenwart beschäftigte die Beauty-Vision schlechthin zahllose Künstler, und inspirierte sie zu kühnen Fantasien in Farbe, auf Leinwand, Papier oder Stein. Wer hätte es gedacht: Sogar bis auf ein modernes Zahlungsmittel, eine offizielle Banknote, hat es der Jungbrunnen bereits als Motiv geschafft! (…doch dazu im zweiten Teil dieser Serie noch mehr). Ich habe im Rahmen einer kleinen, dreiteiligen Serie aus mehr als einem halben Jahrtausend einige mir besonders interessant erscheinende Beispiele für Jungbrunnen-Utopien in der Malerei zusammengetragen, die vor allem eines zeigen: der Jungbrunnen lebt – man muss nur genau genug hinschauen… Weiterlesen