Penhaligon's London


Die Marke Penhaligon's bietet heute ein Sortiment an Parfums mit Badelinien für Damen und Herren, Raumdüften und Kerzen. Jedes einzelne ist perfekt abgestimmt auf die Wünsche ihrer Kundschaft, die Wert auf den besonderen Luxus legt.

Die Marke Penhaligon's aus London ist eine faszinierende Verbindung aus Tradition und Moderne. PENHALIGON’S ist stolz auf seine Individualität, inspiriert durch die Geschichte, angeregt durch die Gegenwart und stets der Zukunft gewidmet.

Allen Produkten gemeinsam ist eine zeitlose Eleganz, welche die reiche Historie des Hauses repräsentiert und gleichzeitig einen zeitgemäßen, exklusiven Stil würdigt. PENHALIGON’S ist heute eines der selten gewordenen Dufthäuser, das seine Düfte selbst aus edelsten Ingredienzien kreiert und im eigenen Unternehmen produziert. Der 1870 für W. H. Penhaligon entworfene luxuriöse Flakon blieb seitdem unverändert. Er wird für jeden Duft neu interpretiert und mit einem individuellen Design versehen ohne jedoch dabei sein charakteristisches und unverwechselbares Aussehen zu verlieren.

Régime des Fleurs Régime des Fleurs wurde 2014 von den Künstlern Alia Raza und Ezra Woods aus Los Angeles gegründet. Die Marke startete als Kunstprojekt, welches sich bald zu einer wunderbar kühnen, kuratierten Kollektion handgefertigter Parfums entwickelte. Das Konzept der Duftlinie basiert auf der Verschmelzung von Natur und Kunst - aus der Perspektive der pulsierenden Kunstszene in Los Angeles (die dafür bekannt ist Grenzen mit Leidenschaft zu überschreiten). Mit ungewöhnlichen und außergewöhnlichen Rohstoffen wie Weißem Ambergris und Earl Grey Vapour wurden die Parfums der Marke schnell als eigenartige, künstlerische Einzelstücke in der Nischenparfümwelt bekannt, die wegen ihrer Individualität hoch geschätzt wurden.  

Régime des Fleurs befindet sich in Mid-City, Los Angeles, einem Nexus für Kunst und Mode in der weitläufigen Stadt der Engel. Das Haus Régime de Fleur ist zur Hälfte Kunstinstallationsraum und zur anderen Hälfte Parfumlabor. Die Grenzen zwischen Kunst und Parfüm verschwimmen. Die Kollektion umfasst nahezu exzentrisch schöne Kerzen. Hier vereint sich die Haute-Parfümerie mit der modernen Kunstwelt und kreiert ein einmaliges Dufterlebnis.

Die Duftkerzen
Die Duftkerzen aus der Artefacts Collection von Régime des Fleurs sind inspiriert von den Geschichten, Objekten und Mythologien der Geschichte und repräsentieren dabei die Essenz der vergangenen Zivilisationen.Thaleia, Naiad, Return und Swans sind die vier Düfte der Kollektion, welche zusammen ein faszinierendes historisches Amalgam darstellen. Das wunderschöne, filigrane Design der Kerze aus weißem Bisque-Porzellan kommt in einem transparenten Würfel und erinnert an eine antike Vase oder ein Fragment einer alten Statue, die wie im Museum hinter Sicherheitsglas zu bestaunen ist.