Amouage


Seit mehreren Jahrhunderten ist das Emirat Oman für seine Düfte bekannt. Geprägt durch sehr kostbaren Weihrauch und exotische Gewürze, verschwand das Land als internationaler Parfumhersteller fast von der Bildfläche.

Im Jahre 1983 befahl jedoch der Sultan des Landes, die alte arabische Tradition der Duftherstellung wieder aufleben zu lassen und beauftragte ein Mitglied der Königsfamilie damit. Daraus ist Amouage entstanden und begeistert mittlerweile Parfumliebhaber auf der ganzen Welt. Unter den kritischen Augen der Medien präsentierte Amouage als erstes einen trendsetzenden Duft namens „Gold“. Dieser wurde ein internationaler Erfolg und ebnete den Weg für viele folgende Produkte.

Der Name Amouage bedeutet so viel wie „die Wellen der Emotionen“. Er setzt sich aus dem französischen „Amour“, sowie dem arabischen Wort „Amwaj“ zusammen. So huldigt diese Marke dem frühen Paris, dem Mekka der Düfte und hält zugleich die arabische Tradition in ehren.