Tiziana Terenzi


Markenportrait: Tiziana Terenzi

Tiziana Terenzi ist eine familiengeführte italienische Nischenmarke für Düfte, in erster Linie Kerzen und dann Parfüms. Sie wurde 1968 als Cereria Terenzi in Cattolica auf einer Fläche von 16 Quadratmetern gegründet, dank der Begeisterung ihres Gründers Evelino Terenzi, der durch Innovation eine Familientradition fortsetzte.

Der Ursprung des Hauses Tiziana Terenzi

Die Marke wurde 1968 in Cattolica, in der Provinz Rimini, Italien, gegründet und begann mit der Herstellung einzigartiger, rein brennender Osterkerzen für die örtlichen Kirchen. Die Komplexität des Mischens und Harmonisierens von Ingredienzien für die Beduftung der Kerzen wurde in der Familie weitergegeben, zusammen mit dem Talent für Musik - etwas, das Paolo geerbt hat, der seinen Beruf als Parfümeur mit dem eines professionellen Musikers und Dichters kombiniert, einen Abschluss in Jura und Philosophie hat und nebenbei noch Chemie und Physik studiert hat.

 

Mit Hilfe seiner Frau Luigia Mancini richtete er in einem kleinen Raum des großen Familienhauses ein handwerkliches Laboratorium ein; der erste Baustein einer über 40 Jahre währenden Geschichte, die bis heute von Generation zu Generation weitergegeben wird. Die Kinder von Evelino Terenzi, Tiziana und Paolo, sind heute die Besitzer der Marke. Tiziana Terenzi ist die Designerin, während Paolo die Nase und der Präsident der Firma ist.

Wer besitzt die Firma heute?

Paolo führt das Familienunternehmen mit seiner Schwester Tiziana, nach der das Haus nun benannt ist. Als talentierte Designerin und Lehrerin für angewandte Kunst ist Tiziana vor allem für ihren Schmuck berühmt, den sie in Zusammenarbeit mit einer Reihe von berühmten Marken entworfen hat und für den sie weltweit begehrte Preise gewonnen hat.
 
Während Paolo die Düfte komponiert, hat Tiziana ihr fachkundiges Auge auf jeden Designprozess und sagt, dass es für sie sehr wichtig ist, dass alles handgemacht ist, denn "die Italiener sind unglaublich stolz auf Italien und die schönen Dinge, die wir dort herstellen. Deshalb bestehen wir darauf, dass auch die Flaschen in Italien handgefertigt werden - alles ist dort, wo wir sind.' Und die Flakonformen spiegeln die Düfte darin wider - runde Flakons sind eher traditionell verführerisch und 'feminin', die quadratischen haben eher eine elegante, maskuline Note.
 
Mit so vielen schönen Düften in ihrer Kollektion, sagen Tiziana Terenzi charmant, dass sie glauben, dass man "die richtige Art von Seele" haben muss, um sich in einen bestimmten Duft zu verlieben. Nennen Sie uns also hoffnungslose Romantiker, denn wir haben uns in Bella Oud verliebt - ein Duft, der von einer Gondelfahrt durch das wunderschöne, geheimnisvolle Venedig inspiriert wurde und in unserer Harvey Nichols Fragrance Discovery Box präsentiert wird.
 
Die Exotik kostbarer Gewürze aus der Geschichte der Handelsstraße von Venedig hallt in opulenten, unverschämt üppigen Blüten wieder - Nelke, Kardamom und Safran, die mit bulgarischer Rose, Jasmin und Orangenblüte über polierten Hölzern köcheln, die in der Basis warm glühen. Und wenn wir genau hinhören, sind wir uns sicher, dass wir die Musik der Geschichte hören können, die aus den geheimen Gärten und privaten, kerzenbeleuchteten Höfen zu uns fließt...

Die Tiziana Terenzi Kollektionen

Gold Collection
Die hypnotische Kraft und die Schönheit des Feuers sind immer in unserem Leben präsent und verbinden uns mit großer Symbolkraft mit unseren Gefühlen und der gesamten Schöpfung. Die Parfums verkörpern die Etappen einer vom Feuer verzehrten Reise. Im Feuer erwacht jede Emotion, jedes Bild, jeder Duft zum Leben und existiert fast unabhängig von unseren Gedanken.
 
Favorit der Gold Collection: Gold Rose Oudh (100 ml)
 
Was man von diesem Tiziana Terenzi Parfum erwarten kann:
Tiziana Terenzi Gold Rose Oudh ist nicht nur ein Parfüm, sondern eine tatsächliche Reise durch die Emotionen und die Erinnerung ohne künstlerische Kompromisse; eine Darstellung der wahren Essenz des Lebens, einschließlich seiner Unvollkommenheiten, Spannungen, Dissonanzen, die alle den Moment einfach schön machen. Dieser Duft beschwört Bilder einer seltsamen Nacht in der Wildnis herauf; mit beruhigenden Gewürzen und der beschwörenden Kraft von Rosen.
 
 
Black Collection
 
Abgerundet wird die klassische Kollektion durch eine quadratische Flasche in Schwarz. Darauf befindet sich ein stattlicher, quadratischer Stopfen, der von italienischen Handwerkern aus feinstem Holz gefertigt wurde. Der Name des Parfums ist auf einem Holzetikett, das aus dem toskanischen Wald stammt, feuergeätzt. Der Flakon ist stark und kraftvoll. Er repräsentiert eine innere, sehr intime Reise, um sich selbst zu entdecken.
 
Favorit der Black Collection: Kirké 
 
Was man von diesem Tiziana Terenzi Parfum erwarten kann:
 
Kirké von Tiziana Terenzi ist ein blumig-holziger Moschus-Duft für Damen und Herren. Kirké wurde im Jahr 2013 lanciert. Die Nase hinter diesem Duft ist Paolo Terenzi.
 
(Ein weiterer Geheimtipp ist White Fire von Terenzi Tiziana)
 
 
Anniversary Collection
 
Die Anniversary Collection entstammt der ältesten Parfümtradition. Eine innovative stilistische Herausforderung, die dem Parfüm seinen ursprünglichen Duft geben möchte. Die Auswahl hochwertiger und seltener Rohstoffe erlaubt nur eine begrenzte jährliche Produktion. Das sind echte Tiziana Terenzi Parfum Kunstwerke, die man sofort an Ihrer Signatur erkennt. 
 
Luna Collection
 
Wenn man eines dieser Parfums trägt, fühlt man ein Gefühl der Bewunderung, denn diese Kollektion verkörpert die Essenz der Neuentdeckung, des Wiedererkennens der liebsten Besitztümer, die wir verloren glaubten.
 
Favorit der Luna Collection: Orion (100 ml)
 
 
Was man von diesem Tiziana Terenzi Parfum erwarten kann:
 
Orion von Terenzi Tiziana ist ein floraler, holziger Moschus-Duft für Damen und Herren. Orion wurde im Jahr 2015 lanciert. Die Nase hinter diesem Duft ist Paolo Terenzi.

Tiziana Terenzi - ein echtes Familienunternehmen

Die Düfte und Parfums von Marke Tiziana Terenzi sind atemberaubend! Von einer einfachen Idee zum großen Erfolg. Die Designerin Tiziana Terenzi hat 81 Parfüms in der Duftbasis kreiert. Die früheste Edition wurde im Jahr 2012 kreiert und die neueste ist von 2021. Tiziana Terenzi Düfte wurden in Zusammenarbeit mit Parfümeuren Paolo Terenzi und Tiziana Terenzi produziert. Das Design ist unglaublich edel.
 
Der Name Terenzi steht für ein drei Generationen übergreifendes Familienunternehmen, das die einzigartige Kunstfertigkeit der individuellen Inspiration und des Stils eines jeden Familienmitglieds einfängt. Vater Guglielmo und Evelino Terenzi wäre stolz auf seine Kinder und ihre Made in Italy Produktion.. 

Essenza Nobile Interview mit Tiziana Terenzi

Nachdem sich nun schon die dritte Generation der Familie Terenzi mit Haut und Haaren dem altehrwürdigen Handwerk der Kerzenherstellung verschrieben hat und in jüngerer Zeit außerdem auch die Welt der Düfte mit feinen Parfums verzaubert, schien es nun doch wirklich an der Zeit zu sein, mit jemandem von ihnen ein Interview zu führen. Wie es der Zufall wollte, hatte Tiziana Terenzi gerade etwas Zeit…
Essenza Nobile: Signora Terenzi, Sie wurden zusammen mit Ihrem Bruder Paolo in eine Kerzenmacher-Familie hineingeboren. Ihr Vater Evelino gründete die Cereria Terenzi, aber auch schon dessen Vater Guglielmo stellte Osterkerzen für Kirchen her. War es für Sie eigentlich von Anfang an klar, dass Sie diese Familientradition fortsetzen würden? Oder hatten Sie auch andere Pläne?
 
Tiziana Terenzi: Mein Bruder Paolo und ich, wir wuchsen beide inmitten der Arbeit unseres Vaters auf, doch dank seiner Klugheit und seiner Einfühlsamkeit waren wir ganz frei darin, zu entscheiden, was wir mit unserem Leben anfangen wollten. Ich glaube schon, dass sowohl unser Vater als auch unser Großvater Guglielmo ganz tief im Inneren hofften, dass wir eines Tages in die Liebe zu ihrem uralten Beruf hineinwachsen würden, aber sie wollten, dass wir diejenigen sind, die über unsere Zukunft entscheiden. Nach meinem künstlerischen Studium arbeitete ich für bekannte Juweliere als Goldschmiedin, und Paolo komponierte Musik, kreierte Werke mit Musiknoten, genau wie er heute Düfte aus den Noten der aromatischen Moleküle zusammenfügt! Als wir erwachsen wurden, begannen wir dann, in Gestalt jener anderen Künste, die wir liebten, die großen kreativen Möglichkeiten zu begreifen, die in diesem alten Familienhandwerk versteckt lagen.
 
EN: Wie wichtig ist für Sie dieser Aspekt der „Tradition”?
 
Tiziana Terenzi: Tradition liegt im Herzen unserer Arbeit und unseres Lebens. Wir haben das Privileg, von Menschen abzustammen, die sich dafür entschieden haben, sich bei jeder wichtigen Frage im Laufe ihres Lebens mehr auf die Wertigkeit als auf den Erfolg zu konzentrieren. Menschen, die immer sehr viel Wert darauf gelegt haben, ihren Job gut zu machen, und dabei stets die höchsten ethischen und sozialen Werte zu respektieren. Die Spuren, die unsere Vorfahren hinterlassen haben, sind nun unser Pfad.
 
Essenza Nobile: Wie funktioniert die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrem Bruder Paolo?
 
Tiziana Terenzi: Paolo und ich teilen alles! Wir sind immer zusammen, trotz unserer sehr unterschiedlichen Charaktere! Wir kombinieren unsere verschiedenen Talente; jeder von uns beiden versucht dabei, sein Bestes zu geben in dem Bereich, in dem er sich am wohlsten fühlt. Die besondere Alchemie zwischen unseren zwei Seelen bringt oft völlig unerwartete Dinge hervor, die wirklich erstaunlich sind – zumindest für uns! Das Band, das uns mit der Familie verbindet, wurzelt fest in uns wie ein Eichenbaum im Boden; in uns tragen wir das Wissen von drei Generationen.
 
Essenza Nobile: Cereria Terenzi soll ja die wichtigste Wachs-Manufaktur in Italien sein. Können Sie das Geheimnis hinter diesem außergewöhnlichen Erfolg erklären?
 
Tiziana Terenzi: Es ist nicht an mir, unsere Firma als „erfolgreich” zu definieren. Ich glaube, dass es bei jedem Job, der wirklich gut gemacht wird, viele Zutaten gibt: Es ist grundlegend wichtig, in einer seriösen, glaubwürdigen Weise zu arbeiten, dabei sowohl die Menschen als auch unsere Umwelt zu respektieren, natürliche Rohstoffe zu verwenden, die nicht unsere Gesundheit gefährden, und den Einzelheiten große Aufmerksamkeit zu widmen. Jeder Duft der und jede Kerze die unsere Firma verlässt, ist das Kind dieser Familie, die nicht nur aus mir und Paolo besteht, sondern aus allen Menschen, die die Mühen und Freuden dieser Arbeit mit derselben Liebe und Hingabe teilen wie wir sie selbst in diese hineinstecken. Sie verdienen unseren ewigen Dank.
 
Essenza Nobile: Man merkt, dass Sie außergewöhnlich großen Wert auf den Aspekt der Arbeits- und Produktionsbedingungen legen, Ihre „12 goldenen Regeln der Cereria Terenzi” lesen sich fast wie ein soziales Manifest: Da ist viel die Rede von Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Arbeiter- und Frauenrechten, ethischen Prinzipien, sozialer Verantwortung usw. - Warum sind Ihnen diese Themen so wichtig?
 
Tiziana Terenzi: Wir glauben, dass Firmen nicht aus Mauern und Maschinen bestehen, sondern aus Menschen. Wir sind in der Lage, wundervolle Dinge zu produzieren die die Welt liebt, weil die spezielle „Intelligenz der Hände” – zusammen mit Begeisterung und Leidenschaft – schöne Dinge erschafft. Und sie sind sogar noch schöner, da sie reich an jenen Werten sind, von denen wir gelernt haben, dass es die „richtigen” sind...
 
Essenza Nobile: Was ist der Hintergrund, die Philosophie, die dahintersteckt?
 
Tiziana Terenzi: Unsere Philosophie heißt „Gutes ist schön, weil es schön ist, sich gut zu fühlen”. Eine schöne Sache ist etwas, das Wohlgefühl produziert – und Freude bereitet: denen, die es herstellen und denen, die es benutzen, ohne dabei irgendetwas oder irgendwem in irgendeiner Weise Schaden zuzufügen. Diese Überzeugung ist der Schlüssel zu allem was wir tun, nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch in unserem Leben.
 
Essenza Nobile: Ein frappierendes Gegenbeispiel zu Ihren Prinzipien in Bezug auf Arbeitsbedingungen kann man zum Beispiel in der Textilindustrie von Bangladesch finden. Im April dieses Jahres geschah dort ein großer und sehr tragischer Unfall, bei dem mehr als tausend Fabrikarbeiterinnen und -arbeiter durch den Zusammenbruch einer Textilfabrik ums Leben kamen. Leider war das nicht die erste Katastrophe die sich dort, verursacht durch ungeheuerliche Arbeitsbedingungen, ereignete. Was sind Ihre Gedanken als sozial eingestellte Unternehmerin zu solch einer unglaublichen Tragödie?
Tiziana Terenzi: Das sind schreckliche Ereignisse, für die wir uns alle ein Stück weit verantwortlich fühlen sollten…
Essenza Nobile: …und was muss sich Ihrer Meinung nach ändern, um derartige schlimme Katastrophen in Zukunft zu vermeiden?
Tiziana Terenzi: Ich denke, dass die „zivilisierteren” Länder, mit ihrer längeren industriellen Geschichte und ihrem größeren Wohlstand, dringend die Aufgabe angehen müssen, ihre eigene Werteskala neu auszurichten, innerhalb ihres eigenen sozialen Systems. Sie müssen den Menschen und die Schöpfung wieder in den Mittelpunkt von allem stellen, so dass sie jenen Ländern ein Beispiel geben können, in denen die Industrialisierung erst später angekommen ist und in denen – leider – das Leben noch immer einen geringen Wert hat.
 
Essenza Nobile: „Eine Kerze ist Schönheit”, haben Sie einmal gesagt, „und man kann nicht Schönheit kreieren ohne dabei Wohlbefinden zu erschaffen. Schöne Dinge müssen immer auch gute Dinge sein”. Meinen Sie also, der Teufel könnte nicht auch schöne Kerzen erschaffen? (lacht)
 
Tiziana Terenzi: Der Teufel könnte, vielleicht, augenscheinlich schöne Kerzen machen, aber er könnte nicht die „Feuertaufe” überstehen, wenn jedes Objekt die Wahrheit seiner Seele enthüllt. „Gute” Kerzen sind schön weil sie erleuchten, reinigen, duften,... Kerzen, die ohne Liebe zum Menschen und der Umwelt gemacht werden, verunreinigen nur die Luft, die wir atmen!
 
Essenza Nobile: Es ist charakteristisch für Ihre Kerzen, dass in ihr Wachs ein Holzstück anstatt eines Dochts eingelassen ist. Von wem stammt diese originelle Idee – und was ist der Vorteil von Holz gegenüber einem Docht?
 
Tiziana Terenzi: Es war Paolos Idee; er wollte unseren Kerzen eine „Stimme” geben. Wir arbeiteten dann zwei Jahre lang zusammen daran, die richtige Formel dafür zu finden. Das Ergebnis ist das Knistern eines Lagerfeuers – ein sanfter, urtümlicher, beruhigender Klang. (...im folgenden Video kann man diesen heimelig-knisternden Klang sogar hören):
 
Essenza Nobile: Welcher der Tiziana-Terenzi-Düfte ist Ihr persönlicher Favorit?
 
Tiziana Terenzi: Natürlich liebe ich alle die Düfte! Aber ich trage immer GOLD ROSE OUDH; er ist warm und einhüllend, und macht, dass ich mich gut fühle!
 
Essenza Nobile: Einmal abgesehen von Ihren eigenen Kreationen Erfolgskreationen wie Kirké: Was ist ihr Lieblingsparfum, welches tragen sie am liebsten?
 
Tiziana Terenzi: Ich liebe die Arbeit von Lorenzo Villoresi und die wunderbare Tradition von Acampora. Essenza Nobile: Es ist ja noch gar nicht so lange her, dass Ihre vier thematisch dem Feuer gewidmeten Düfte GOLD ROSE OUDH, WHITE FIRE, XIX MARCH und ECSTASY herauskamen.
 
Essenza Nobile: Signora Terenzi, „grazie mille” für dieses Interview - und herzliche Grüße aus Deutschland! Tiziana Terenzi: Vielen lieben Dank dafür, dass Sie mir die wunderbare Gelegenheit gegeben haben über unsere Arbeit zu sprechen, und danke ebenso für Ihre guten und bedeutsamen Fragen...Preise inkl gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Die Familie Terenzi: Die Geschichte von Männern und Frauen, die es verstanden haben, das „Absolute” in einen Tropfen Parfum und das „Leben” in einen Wachstropfen einzuschließen...Preise inkl gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Sollten Sie Fragen zu Initio haben, rufen Sie gerne bei unserer Service Hotline unter 0800 3773692 an oder kontaktieren Sie uns unter unserer E Mail Adresse. Cookie alle Cookies sollten angenommen werden um die Seite in vollem Funktionsumfang nutzen zu können. Alle Preise inkl gesetzlicher Mehrwertsteuer.