Agonist


Die schwedische Nischenmarke AGONIST wurde im Jahr 2008 gegründet. Ausgehend von ursprünglich einem einzigen Produkt, umfasst das Programm heute eine Linie aus sieben Unisex-Düften. Die einzelnen Kompositionen zeichnen sich durch eine Kombination natürlicher Duftessenzen aus und werden in von Hand in Schweden hergestellten Glasflakons dargeboten. Jeder Duft von AGONIST wird in enger Zusammenarbeit mit renommierten Parfümeuren, die der traditionellen Parfümeurskunst verpflichtet sind, komponiert. Die individuell geformten Sonderflakons aus schwedischem Glas wurden von Åsa Jungnelius entworfen, einem preisgekrönten Glaskünstler, Designer bei der weltberühmten Manufaktur Kosta Boda.

AGONIST folgt in allen der Aspekten der Produktion einem hohen Anspruch an Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Die Parfummarke präsentiert einzigartige, zeitlos schöne Duftobjekte: eine Hommage an die hohe Parfümeurskunst, ergänzt um eine zeitgemäße Vision und skandinavische Ästhetik. Kosta Boda ist die älteste und renommierteste Glasmanufaktur in Schweden. Sie wurde 1742 gegründet und produziert von Beginn an in den Wäldern von Småland. Das Unternehmen praktiziert bis heute die traditionelle Kunst der Glasbläserei und verfügt über eine weltweite Reputation für außergewöhnliche Qualität und hochwertiges Design.

Hope ist das duftende Resultat einer Zusammenarbeit des gleichnamigen schwedischen Modelabels mit der Duftmanufaktur Agonist. In Hope finden sich die besten Eigenschaften aus beiden Welten wieder - unter Verwendung nobelster Rohstoffe...