Acqua di Parma


Markenportrait: Acqua di Parma Düfte

Acqua di Parma Düfte sind eine Welt für sich. Sie verkörpern Ästhetik, Feingeist und Tradition wie keine zweite Marke. Gerne bieten wir Ihnen diesen Klassiker in unserem Online Shop an. Seit 1900 vertreibt Acqua di Parma sein klassisches Eau de Cologne, welches seit jeher in Italien produziert wird und sowohl für Männer als auch für Frauen gedacht ist...

Zu Anbeginn der 1960er Jahre brach eine regelrechte Parfumwelle über die westliche Welt herein, und die Marke drohte inmitten der massenhaft produzierten "Trenddüfte" unterzugehen, doch das Gegenteil geschah. Acqua di Parma manifestierte sich als fester Anker und wurde eine fixe Größe für all diejenigen, die statt schnelllebiger Launen Wert auf Tradition und klassisches Parfum-Handwerk legten.

Geschmack und Stil zu repräsentieren - das ist die Prämisse, der sich dieses Parfumhaus verschrieben hat, weshalb sich Acqua di Parma auch eine treue Liebhabergemeinschaft namhafter Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur, Industrie und Wissenschaft, und natürlich auch Leinwandstars wie Cary Grant, David Niven, Audrey Hepburn und Ave Gardner aufbauen konnte. Ein Hauch von Hollywood und Dolce Vita.

Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es ein Land wie Italien. Es steht wie ein modernes Leuchtfeuer in einer Vorreiterolle in Europa in Sachen Stil und Eleganz und kann zugleich auf Wurzeln bis in die Zeit vor Christus zurückblicken. In seiner langen Geschichte hat Italien fast jede Facette des Lebens erobert, von der Schönheit über das Gesetz bis hin zu feinen handgefertigten Produkten.

Als das Parfumhaus Acqua di Parma in das sanfte italienische Licht trat, machte es etwas ganz besonders richtig. Es zog den Hut vor diesem ewigen Land und huldigte fast jeder größeren Stadt, von den Küsten Capris bis zu den Blumenfeldern der Toskana.

Obwohl diese Schönheitsmarke in der malerischen Stadt Parma gegründet wurde, ist sie nun eine weltweite Marke, die den Duft von Luxus verkörpert und mit sich bringt, wohin sie auch geht. Lassen Sie uns gemeinsam durch die Geschichte von Acqua di Parma spazieren um uns an Ihren sinnlichen Momenten erfreuen erfreuen.

Acqua di Parma: Eine Geschichte des Adels

Acqua di Parma - das Wasser von Parma. Die Geschichte dieses Parfümhauses reicht bis ins Jahr 1916 zurück. Es begann in einer malerischen kleinen Stadt namens Parma, die für ihre Veilchen bekannt ist. Und alles begann mit einem der berühmtesten Düfte von Acqua di Parma - Colonia.

Den alten Rahmen sprengen...

Colonia war der erste Duft des Parfümhauses, und er wurde gewissermaßen geschaffen, um die Form von Duft wie man ihn bis dahin kannte zu brechen. Zu dieser Zeit kamen die meisten Düfte, die von europäischen Männern getragen wurden, aus Deutschland. Die Düfte waren kühn, stark und intensiv. Aber Colonia wurde mit einem subtileren, knackigeren Duft kreiert. Er war neu und erfrischend und wurde als elegant und anspruchsvoll empfunden. Das Beste von allem ist, dass sein willkommener Empfang bis heute anhält, was ihn zu einem zeitlosen und klassischen Duft macht, der Bestand hat.

Die Gelbe Hutschachtel

Rund 20 Jahre später, in den 1930er Jahren, entwickelte sich Acqua di Parma erneut weiter. Diesmal tippten sie auf etwas, das als "Parma Yellow" bekannt wurde. Es ist ein leuchtendes, fröhliches Gelb, das seit dem 18. Jahrhundert die Gebäude der Stadt ziert. Im Laufe der Zeit wurde er zu einem Markenzeichen der Stadt und das Parfümhaus zollte ihm einen wunderbaren Tribut. Um diese Zeit herum begannen sie mit dem, was heute als ihre "Hutschachtel"-Verpackung bekannt ist. Man könnte sagen, dass die Geschichte von Acqua di Parma wirklich begann, als sie begannen, ihre verschnörkelten Flakons in hellen gelben zylindrischen Schachteln zu verpacken. Das steigerte die ohnehin schon auffälige Präsentation noch weiter und machte sie zu etwas ganz Besonderem.

Die Weiterentwicklung der Marke

Es ist offensichtlich, dass die Firma etwas richtig gemacht hat, denn in den 1960er Jahren waren sie immer noch sehr beliebt. Berühmte Filmstars und jeder, der sich für Luxus interessierte, klammerte sich an diesen Duft. Es wurde oft gemunkelt, dass Cary Grant, Ava Gardner und Audrey Hepburn Acqua di Parma Colonia trugen. Wer auch immer sie waren, selbst nachdem Fans den ganzen Flakon des Duftes verbraucht hatten, behielten sie oft den Flakon als Andenken. Der schicke Art-Déco-Flakon, der als ordentliches kleines Schmuckstück dastand, war den meisten Menschen einfach zu schön zum wegwerfen. Auch wenn sich die Verpackung und die Verzierungen weiterentwickelt haben, die Formel von Colonia wurde nie verändert. Auch heute noch hat der Duft seine reichhaltige Basis aus sizilianischen Zitrusfrüchten, Bergamotte, Zitrone und Orange beibehalten, die sich mit einem unersättlichen Hauch von Lavendel und Rose entfaltet, umhüllt von wunderbar holzigen Noten.

Die frühen 2000er

Nach fast einem Jahrhundert wagte sich das Parfumhaus endlich aus der (Hut-)Kiste. Sie brachten viele neue Düfte hervor - und das mit großem Erfolg. Im Jahr 2003 wurde ein neuer Duft, Colonia Assoluta, auf den Markt gebracht, der einen leichten Twist auf den klassischen Duft setzte. Dieser Duft bot die gleiche Frische wie sein Vorgänger, mit einer leicht herben Note. Sie haben etwas von dem Zitrusduft hervorgehoben, was die Nase vieler Parfümliebhaber fasziniert hat. Weitere Varianten, die im Laufe der Jahre auf den Markt kamen waren Colonia Intensa, Colonia ClubColonia Pura und Colonia Futura

Iris Nobile

Dann, im Jahr 2004, bekamen die Damen eine große Freude. Iris Nobile trat ins Rampenlicht und bot Magie in einer Flasche. Dieser Duft besticht durch seine Irisblüten, Orangenblüten, Vanille und Amber. Viele Frauen setzten ihn mit warmem Kaschmir gleich und duften wie eine Million blumiger Dollar.

Magnolia Nobile

Der nächste Duft des Parfumhauses war eine Hommage an die süßen Magnolien, die die Ufer des Comer Sees säumen. Im Jahr 2009 stellten sie Magnolia Nobile vor. Jeder, der einen Blick auf diesen Duft erhaschte, fühlte sich sofort an ebendiese Küste entführt. Dieser Duft wird als blumig-frisch beschrieben, mit Herznoten, die Magnolien-Essenz, Maiglöckchen und Freesie enthalten, die zart auf der Basisnote aus Patchouli, Vanille und Moschus sitzen.

Gelsomino Nobile

Nach ihrer Anspielung auf die Magnolienbäume des Comer Sees, zog die Parfümerie auf die Jasminfelder von Kalabrien. Hier befindet sich eine der letzten erhaltenen Jasminanbaugebiete für die Parfümherstellung in Italien. Gelsomino Nobile bietet einen leichten und luftigen Duft mit einem frischeren, grüneren Aspekt. Er wird als blumiger Moschus beschrieben, mit Noten von Bergamotte, rosa Pfeffer, Jasmin und Moschus.

Peonia Nobile

Die nächste Blume, die auf die Bühne tanzte, war die Pfingstrose. Dieser Duft ist wohl der blumigste Duft der Parfümerie. Er wird auch als femininer, leidenschaftlicher und zarter Duft angepriesen. In Peonia Nobile vermischt sich der Duft dieser Blume mit türkischen Rosen, Freesien und Geranien, die alle auf einer sanften Basisnote aus Patchouli, Moschus und Ambra ruhen. 

Ein Duft im Smoking: Acqua di Parma - Colonia Essenza

Es gibt legendäre Düfte und es gibt duftende Legenden. Colonia von Acqua di Parma ist definitiv letzteres von beidem. Ein wirklich edles Cologne, welches sich weltweit großer Beliebtheit erfreut und sich (verdient) einen guten Namen als "DAS Edel - Eau deCologne" erarbeitet hat. Eine wunderbare Komposition, herrlich erfrischend wie man es von einem EdC erwartet. Nun kommt er wieder - aber diesmal im Smoking: Colonia Essenza von Acqua di Parma verwendet die ausdrucksstärksten Noten des All-Time-Classics und veredelt diese weiter, in dem Sie durch weitere Duft-Kombinationen noch "highlighted" werden. Es war für die Parfumeure sicherlich nicht einfach, einen von Haus aus schon edlen Duft noch weiter zu "luxurisieren". Als bedeutendsten Unterschied kann man wohl die eleganten, hölzernen Noten nennen, welche in Essenza nun noch stärker als in seinem Vorbild zum Tragen kommen.

ROSA NOBILE: Acqua di Parmas Duft-Hymne auf die Noblesse der Rose

Für den Fall, dass Pfingstrosen für irgendjemandes Geschmack ein bisschen zu stark waren, wechselte das Parfumhaus zur italienischen Centifolia-Rose. Acqua di Parma hat eine wahre Ode an die Rose erschaffen, die die  außergewöhnliche Persönlichkeit und Noblesse jener „Königin der Blumen“ nach allen Regeln der Parfümeurskunst feiert, zelebriert und in geradezu hymnischer Weise verherrlicht… Rosa Nobile entfaltet ihre Reize mit der sanften Zitrusfrische von Bergamotte- und Mandarinen-Früchten, verfeinert mit einer subtilen Pfeffer-Nuance. Im Herzen des Dufts erblüht ein sonnenbeschienener Blumengarten, in dem tausende italienische Rosenblüten ihre anmutige Schönheit entfalten – und mit zarten Veilchen, Pfingstrosen und Maiglöckchen um die Wette duften. Die zarte, opulente Blütenpracht des Duftherzens wird im Dry-Down von kostbarem Virginia-Zedernholz, Moschus und einer virtuos in die Komposition eingeflochtenen Ambra-Note untermalt.  Neben dem Eau de Parfum gibt es Rosa Nobile auch als parfümierte Body Cream: Eine Körpercreme, so nobel und geschmeidig-zart wie die Rose, die ihr ihren Namen gab – und deren sinnlicher Duft ihr entströmt. Die pflegende und feuchtigkeitsspendende Crème zieht sofort ein und hinterlässt eine fühlbar geschmeidige und samtige Haut.

Rosa Nobile ist ein leichter, aber dennoch bemerkenswerter Duft mit Rosenblättern und einer weichen Basis aus Amber und Moschus. Das zarte, gedämpfte Rosa dieses Parfums macht es zu einem zarten und auffälligen Flakon auf der Eitelkeit jeder Frau.

Barbiere - Der Inbegriff der italienischen Feinpflege

Die Herrenpflegelinie Barbiere von Acqua di Parma basiert auf der italienischen Tradition des Rasierens und der feinen Pflege anspruchsvoller Männerhaut. Das mit hochwertigsten Inhaltsstoffen entwickelte Sortiment umfasst alles, was Sie für eine perfekte Rasur sowie für ein verwöhnendes Pflege-Ritual benötigen, um Ihre Haut auf ein neues Niveau zu erheben. Nobel und zeitlos im ikonischen Gelb des Hauses verpackt, beweist die Linie, dass eine luxuriöse Herrenpflege nicht kompliziert sein muss, um effektiv zu sein. Geradlinig, intuitiv und dennoch hochwirksam!

Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Die Mittelmeererfrischung

Für viele Menschen ist es seit jeher ein Sehnsuchtsort: das Mittelmeer. Hier strahlt die Sonne hell und warm auf die Haut, das Meer wogt blau, gekrönt von im Sonnenschein glitzernden Schaumkronen. Und das Leben vibriert selbst in flirrender Sommerhitze herrlich leicht und unbeschwert – untermalt vom unverkennbaren „Soundtrack des Südens“, dem Zirpen der ewig musizierfreudigen Zikaden

Ein warmer Windhauch weht vom Meer durch alte Fischerdörfer, vorbei an Zitrusgärten, duftender Macchia und schattenspendenden Pinienhainen. Weiße Jasminblüten strecken ihre zarten Köpfe wonnig der Sonne entgegen. Der Boden flimmert vor Sonnenhitze, während die Meeresbrandung mit ruhiger Regelmäßigkeit gegen eine steil abfallende Felsenküste schlägt.

Irgendwo hier, zwischen einem Glas Limoncello und einer Flasche Marsala-Wein, steht die Wiege eines besonderen Lebensgefühls, das die Italiener „La dolce vita“ nennen – das süße Leben, voll betörender, sonniger Leichtigkeit...

All jenen, die dieses einzigartige Mittelmeer-Flair lieben, hat Acqua di Parma mit der Parfumlinie Blu Mediterraneo ein ganz besonderes Geschenk gemacht: Die Düfte der Serie sind eine wahre Ode an das große Meer zwischen Europa und Afrika.

Acqua di Parma schöpft dabei aus dem reichen Fundus an duftenden Schätzen, die der Mittelmeerraum zu bieten hat: Bergamotten, Zitronen, Orangen, Feigen, Jasmin, Mandeln, Zypressen und Zedernholz sind typische Zutaten, die sich in den Blu-Mediterraneo-Parfums wiederfinden. Jeder Sprühstoß wird damit zu einer mediterranen Offenbarung, die vor unserer Nase die olfaktorische Herrlichkeit des Mittelmeeres ausrollt…

Blu Mediterraneo spürt dabei speziell den olfaktorischen Schätzen der italienischen Flora nach. Jeder Duft der Blu-Mediterraneo-Serie ist einer der zahlreichen sonnengeküssten Regionen Italiens gewidmet und setzt deren charakteristische Aromen jeweils prominent in Szene – so etwa Kalabrien (Bergamotto di Calabria), Capri (Arancia di Capri), Amalfi (Fico di Amalfi) oder Sardinien.

Das neueste Parfum der mediterranen Duftserie wurde von der einzigartigen Landschaft um Taormina inspiriert. Taormina ist ein 11.000-Einwohner-Städtchen an der Ostküste Siziliens, in Sichtweite des legendären Vulkans Ätna gelegen. Die Gegend um Taormina ist geprägt von Ätna-Vulkangestein und Mittelmeer-typischer Macchia-Vegetation.

Und, nicht zu vergessen: Hier wächst die große, gelbe, besonders dickschalige Zedrat-Zitrone. Die Sizilianer verarbeiten sie gerne zu einer würzig-frischen Speise namens „Cedri-Carpaccio“. Acqua di Parma hingegen hatte damit anderes in Sinn – und hat aus dem ätherischen Öl der sonnenverwöhnten Zitronenfrucht ein nobles Parfum kreiert: Cedro di Taormina.

Das intensive, zitrisch-frische Aroma der Zedrat-Zitrone steht im Mittelpunkt der Komposition, wird mit fruchtig-herbem Petitgrain und aromatischen Basilikum-Noten verfeinert. Die beruhigende Klarheit von Lavendel trifft im Duftherzen auf Schwarzen Pfeffer.

In der Basis bescheren Nuancen von Zedernholz, Vetiver und Zistrosen-Harz dem Parfum einen von holzigen und erdigen Facetten geprägten Ausklang – der so weich und warm ausfällt wie ein nicht-enden-wollender Sonnenuntergang an einem Sommerabend in Taormina…

Die Blu Mediterraneo Kollektion genau betrachtet

Eine der letzten Linien verlässt das Stadtleben von Parma und nimmt die Küstenregionen Italiens ins Visier. Acqua di Parmas "Parma Yellow" ist natürlich eine Hommage an die gelb gestrichenen Straßen von Parma. Aber die Blu Mediterraneo Linie entführt die Menschen in die mediterrane Brise, die nur Italien bieten kann. Jeder Duft dieser Linie evoziert Bilder von einem Spaziergang am Meer in Capri. Aber in Wirklichkeit entlehnt diese Linie einige der elegantesten Städte Italiens, darunter Capri, die Toskana und Sizilien. Im Großen und Ganzen atmen Fans dieser Linie Düfte von Orange, holzigen Zedernhainen und Zitronenbäumen ein. Sie ist so luxuriös und erfreulich, dass die Blu Mediterraneo-Linie in mehrere andere Richtungen erweitert wurde. Nun trägt sie auch den Namen der Hautpflegelinie des Unternehmens. Verbraucher nehmen an ihrer altersverhindernden Hautpflegelinie teil, die das Alter überdauern wird, genau wie Colonia. Spas auf der ganzen Welt bieten Behandlungen an, die auf dieser gut duftenden, altersverhindernden Pflegeserie basieren.

Blu Mediterraneo Arancia di Capri

Lassen Sie uns einen luftig-kühlen Spaziergang durch Italien machen und einige der Blu Mediterraneo Düfte erkunden. Zuerst ist da Blu Mediterraneo Arancia di Capri. Dies ist definitiv der Duft, der die Menschen an die Küsten von Capri entführt. Dieses Eau de Toilette, das als entspannend und sonnig beschrieben wird, enthält viele Zitrusdüfte wie Orange, Mandarine und Zitrone. Es ruht auf einer sinnlichen Basis aus Karamell und Moschus. Vielleicht das Beste von allem: Jeder Flakon dieser Linie kommt in einem eleganten blauen Flakon mit einer ozeanblauen Kappe und der ganzen Eleganz einer Acqua di Parma-Kreation daher.

Blu Mediterraneo Bergamotto di Calabria

Dieser Duft wird als erhebend, überschwänglich und fröhlich beschrieben. Es ist eine eklektische Mischung aus Zitrone, Bergamotte, Zedernholz und rotem Ingwer. Es ist definitiv darauf ausgelegt, die Sinne zu wecken, besonders mit seiner Basisnote, die genau die richtige Menge Moschus enthält.

Blu Mediterraneo Cedro di Taormina

Blu Mediterraneo Cedro di Taormina soll die klaren, ruhigen Wellen eines friedlichen, im Sonnenlicht getupften Meeres zum Leben erwecken. Dies ist maßgeschneidert für jeden, der a la carte neben einem Rückzugsort am Meer speist. Es ist aromatisch, mit leichten, spritzigen Noten wie Zitrone, Basilikum, Lavendel und einer sanften Basisnote aus Zedernholz.

Blu Mediterraneo Cipresso di Toscana

Wie kann eine Linie, die Italien gewidmet ist, ihren Hut nicht vor den sonnenüberfluteten Feldern der Toskana ziehen? Und hier ist sie. Dies ist eine verführerische Mischung aus Elemi, Sternanis, Orange und Lavendel, die auf einer weichen Basisnote aus Zypresse, Kiefer und Balsam-Tanne ruht. Er wurde entwickelt, um die Sinne zu beleben, und das tut er sicherlich auch.

Blu Mediterraneo Fico di Amalfi

Dieser Duft soll Bilder von einem Rennwagen hervorrufen, der die Amalfiküste entlang rast. Dieser herrliche Duft gehört zur Holzfamilie und hängt an sanften Noten von Zitrone, Grapefruit, Feigennektar, rosa Pfeffer und Jasmin. Auch die Basisnote stimmt mit sanften Noten von Feigenholz und Zedernholz überein.

Blu Mediterraneo Ginepro di Sardegna

Es scheint, als wäre dieser Duft für den Wildfang konzipiert worden. Er ist für den Mann oder die Frau, die an der Amalfiküste entlang rast und deren Haare wild in der Brise wehen. Fans dieses Duftes erkennen schnell sein Flair, wenn sie Muskatnuss, Pfeffer, Piment, Bergamotte und Wacholder auf einer weichen Basis von Zedernholz einatmen.

Blu Mediterraneo Mandorlo di Sicilia

Nach dem wilden Getöse von Blu Mediterraneo Ginepro di Sardegna, hat die Parfümerie Blu Mediterraneo Mandorlo di Sicilia kreiert. Das ist vielleicht der Spagat zu Blu Mediterraneo Ginepro di Sardegna. Es ruht auf Blu Mediterraneo Ginepro di Sardegna. Es liegt am anderen Ende der Skala und wirbt mit einem weicheren Duft. Dieses Eau de Toilette kommt mit einer sanften Kopfnote aus Sternanis und Bergamotte, einer Herznote aus Mandel und einer zarten Basis aus weißem Moschus und Vanille.

Blu Mediterraneo Mirto di Panarea

Ab heute ist dies der letzte Blu Mediterraneo Duft, von dem man sprechen kann. Aber es würde nicht überraschen, wenn wir im Laufe der Zeit mehr entdecken würden. Dieser Duft ist sowohl fruchtig als auch aquatisch und enthält in der Kopfnote Myrte, Basilikum, Zitrone und Bergamotte. Die Herznote enthält Jasmin und Meeresbrise, die von einer Basis aus Lentisque Absolute, Wacholder und Amber abgerundet wird.

Blu Mediterraneo Pflegeserie

Bei all diesen herrlichen Düften ist es schwierig, mit einem Sprühstoß hier oder einem Spritzer dort aufzuhören. Das Markenprofil von Acqua di Parma ist stolz auf seine Blu Mediterraneo Linie und hat sich eine Fülle von Hautpflegeprodukten einfallen lassen, um diese eklektischen Düfte zu ergänzen. Zum Beispiel gibt es das Acqua di Parma Mirto di Panarea Body Mousse in einer atemberaubenden 150-ml-Flasche, die an wunderschöne toskanische Kacheln erinnert. Blu Mediterraneo bietet Körperlotionen, Puderseifen, Öldiffusoren, Kerzen, Körperpeelings und mehr. Es ist alles, was man braucht, um sich einen Platz in den besten Spas auf der ganzen Welt zu verdienen, ebenso wie in den persönlichen Badezimmern zu Hause. Die Dinge enden jedoch nicht hier. Mit atemberaubenden blauen Verpackungen, die einem das Gefühl geben, in die Wellen des Mittelmeers einzutauchen, gibt es Gesichtsseren, die tief eindringen, um frühe Anzeichen der Hautalterung abzuwehren, Gesichtswasser, Gesichtsreinigungsmousses, Augenreinigungsöle und mehr. 

Diese Beauty-Marke hat tief in die reinigenden Gewässer des Mittelmeers eingetaucht und alle richtigen Inhaltsstoffe herausgezupft, damit sich der Verbraucher frisch wie an der Riviera fühlt. Bei einer Hautpflegeserie wie dieser ist es nicht verwunderlich, dass es eine Maske gibt, von der man glaubt, dass sie Wunder wirkt: die Blu Mediterraneo Italian Resort restorative mask. Während viele sie als Anti-Aging-Behandlung über Nacht tragen, ist sie auch dafür bekannt, die Schmerzen von Rasurbrand zu lindern, leicht verkatertes Gesicht zu beleben und sogar den Durst zu löschen, der von einem strahlenden Tag in der Sonne kommt.

Italien durch die Jahrhunderte

In der Tat sind die Produkte von Acqua di Parma mit Italien durch die Jahrhunderte gegangen. Was 1916 in den Veilchenfeldern begann (die nur Parma für sich beanspruchen kann), hat sich über die kühnsten Träume hinaus ausgedehnt. Mit der Mission, sanftere Töne in die Wahl eines Männerduftes einzuführen, kann Italien nun Anspruch auf eine völlig einzigartige Palette von Düften erheben. Mit Anspielungen auf viele Großstädte, einschließlich der Küsten von Capri und der Felder der Toskana, hat dieses Parfümhaus alles getan. 

Hier bei Essenza Nobile bieten wir eine breite Palette von Acqua di Parma Produkten an, einschließlich des Klassikers Colonia, der Blu Mediterraneo Linie, Peonia Nobile und Rosa Nobile. Peonia und Rosa sind zwei unserer meistverkauften Produkte. Beglücken Sie auch Ihr Zuhause mit einer unserer Blue Mediterraneo Kerzen oder Diffusoren. Mit weltweitem Versand über DHL, drei Gratisproben auf alle Bestellungen mit mindestens einem Produkt in Originalgröße und sicherem SSL-Einkauf, liefern wir Ihnen Italien direkt nach Hause.